Kinos
 
Bretten
Calw
Heilbronn
Mosbach
Neckarsulm
BR
CW
HN
MOS
NSU
Open Air Kino Mosbach Kinostar Filmwelt Mosbach
Burggraben in Mosbach-Neckarelz
Open Air Filmnächte
  • Ab 16. August
    Kinostar Filmwelt Mosbach
Mittwoch, 16. August – Sonntag, 27. August
jeweils ca. 21.15 Uhr (bei Einbruch der Dunkelheit)

BURGGRABEN IN MOSBACH-NECKARELZ!
Burggraben auf Google-Maps

Zufahrt über "Im Äulein" bzw. Heidelberger Str. 39, Messplatz/Pattberghalle -> großer Parkplatz



Die Filme:
Mi. 16.08. Willkommen bei den Hartmanns
Do. 17.08. Plötzlich Papa
Fr. 18.08. Hidden Figures - Unerkannte Heldinnen
Sa. 19.08. Die Schöne und das Biest
So. 20.08. La La Land
Mo. 21.08. Lommbock
Di. 22.08. EUROPEAN OUTDOOR FILM TOUR 2017
Mi. 23.08. EIN DORF SIEHT SCHWARZ
Do. 24.08. BEST OF SUMMER 2017
Fr. 25.08. PIRATES OF THE CARIBBEAN 5
Sa. 26.08. ICH - EINFACH UNVERBESSERLICH 3
So. 27.08. LION - DER LANGE WEG NACH HAUSE

Karten gibt es an der Abendkasse oder im Vorverkauf bei der Touristikinfo Mosbach. (Karten für das OpenAir sind nicht im Kino erhältlich)
Bullyparade - Der Film

Genre: Komödie
Mit: Michael Bully Herbig, Rick Kavanian, Christian Tramitz
Regie: Michael Bully Herbig
Länge: 99 Min.
FSK-Freigabe: Ab 6 freigegeben
Webseite: Weitere Filminfos

Inhalt: Zwei Zwickauer auf einer historischen Mission. Zwei Blutsbrüder und ihr größtes Abenteuer. Monarchen auf einer Reise ins Ungewisse. Exzesse an der Wallstreet. Ein Planet voller schöner Frauen. Und das alles in einem einzigen Film! Bullyparade - Der Film kommt endlich in die Kinos! In 24 verschiedenen Rollen - darunter Neues und Vertrautes - wird man Michael Bully Herbig, Rick Kavanian und Christian Tramitz dann bewundern können. Und natürlich dürfen dabei auch ihre Parade-Rollen Winnetou, Old Shatterhand, Sissi, Franz, Captain Kork, Mr. Spuck und Schrotty nicht fehlen!

Kinostar Filmwelt Bretten
Kinostar Filmwelt Mosbach
Neues Cinema Calw






Atomic Blonde

Genre: Thriller
Mit: Charlize Theron, Sofia Boutella, James McAvoy
Regie: David Leitch
Länge: 115 Min.
FSK-Freigabe: Ab 16 freigegeben
Webseite: Weitere Filminfos

Inhalt: "Glasnost" und "Perestroika" bringen die Mauer zu Fall. Der eiserne Vorhang und der kalte Krieg sind fast Geschichte. Doch das ist nicht DIESER Film... 1989, Berlin: Die Top-Agentin Lorraine Broughton hat die Order, Informationen höchster Brisanz zu besorgen. Doch die geteilte Stadt fordert von ihr das Äußerste - es geht buchstäblich ums nackte Überleben. Mit Kalkül, Sinnlichkeit und unerbittlicher Härte kommt sie Zug um Zug ihrem Ziel näher. Denn eins steht fest bei dieser tödlichen Schachpartie: Über Bauernopfer entscheidet allein die blonde Königin.

Kinostar Filmwelt Bretten
Kinostar Filmwelt Mosbach






Happy Family

Genre: Animation
Mit: Emily Watson, Nick Frost, Jason Isaacs, Jessica Brown Findlay, Celia Imrie, Catherine Tate, Ethan Rouse, Ewan Bailey, Jessica McDonald
Regie: Holger Tappe
Länge: 92 Min.
FSK-Freigabe: Ab 0 freigegeben
Webseite: Weitere Filminfos

Inhalt: Die Wünschmanns sind alles andere als eine glückliche Familie. Mutter Emmas Buchhandlung schreibt tiefrote Zahlen, der völlig überarbeitete Vater Frank leidet unter seinem Chef, das Gehirn der pubertierenden Tochter Fee ist gerade wegen Umbaus geschlossen, und der hochintelligente Sohn Max wird in der Schule gemobbt. Doch damit nicht genug: Auf einem Kostümfest verwandelt die Hexe Baba Yaga die gesamte Familie in Monster - Emma wird zur Vampirin, Frank zu Frankenstein, Fee zur Mumie und Max zum Werwolf. Gemeinsam jagt die Monster-Familie die Hexe über den halben Globus, um den Fluch wieder loszuwerden. Auf ihrem Holterdipolter-Trip fetzen sich die Wünschmanns mit einigen echten Monstern, nicht zuletzt mit dem unwiderstehlich charmanten Graf Dracula persönlich, der sich unsterblich (logisch, weil untot!) in Emma verliebt hat. Tja, der Weg zum Familienglück ist oft übersät mit Schlaglöchern und spitzen Steinen, äh, Zähnen ...

Kinostar Filmwelt Bretten
Kinostar Filmwelt Mosbach






Der dunkle Turm

Genre: Fantasy
Mit: Idris Elba, Matthew McConaughey, Tom Taylor (IV)
Regie: Nikolaj Arcel
Länge: 95 Min.
FSK-Freigabe: Ab 12 freigegeben
Webseite: Weitere Filminfos

Inhalt: Der Revolvermann Roland Deschain führt einen einsamen Krieg: Als letzter seiner Art ist es ihm bestimmt, den Dunklen Turm vor Walter O'Dim, dem Mann in Schwarz, zu schützen. Fällt der Turm, steht das Schicksal des ganzen Universums auf dem Spiel. Nach bereits endlos andauernden Kämpfen rückt nun die entscheidende Schlacht zwischen Gut und Böse unmittelbar heran...

Kinostar Filmwelt Bretten
Kinostar Filmwelt Mosbach






Bigfoot Junior
Bigfoot Junior

Genre: Animation
Mit: Lukas Rieger, Tom Beck, Christopher L. Parson
Regie: Ben Stassen, Jéremie Degruson
Länge: 92 Min.
FSK-Freigabe: Ab 6 freigegeben
Webseite: Weitere Filminfos

Inhalt: Der junge Adam will endlich herausfinden, wer sein Vater ist, und macht sich auf die Suche. Die Überraschung ist groß: Es ist der legendäre Bigfoot, der sich jahrelang im Wald versteckt hat, da ein böser Konzern seine besondere DNA für sich nutzen will. Und auch Adam erkennt, dass er außergewöhnliche Superkräfte besitzt. Doch viel gemeinsame Zeit zum Kennenlernen bleibt ihnen nicht, denn zwielichtige Gestalten sind ihnen bereits auf der Spur...

Kinostar Filmwelt Bretten
Kinostar Filmwelt Mosbach






Ich - Einfach unverbesserlich 3

Genre: Komödie, Animation, Abenteuer
Mit: Martina Hill, Oliver Rohrbeck
Regie: Kyle Balda, Pierre Coffin
Länge: 89 Min.
FSK-Freigabe: Ab 0 freigegeben
Webseite: Weitere Filminfos

Inhalt: Ein Superschurke verabschiedet sich nicht einfach sang- und klanglos aus seinem Leben als Bösewicht: Das bekommt auch Gru schon bald zu spüren. Eigentlich war er vollends zufrieden damit, seinen drei Adoptivtöchtern ein guter Vater zu sein, aber das Schicksal setzt ihm nicht nur völlig unverhofft einen Zwillingsbruder vor die Nase, von dessen Existenz er bislang überhaupt nichts geahnt hat, es sorgt zudem dafür, dass Gru sich durch Brus Glanz auf einmal ziemlich unbedeutend fühlt. Und dann tritt mit Balthazar Bratt auch noch ein ganz gewiefter Übeltäter auf den Plan...

Kinostar Filmwelt Bretten
Kinostar Filmwelt Mosbach






Ostwind - Aufbruch nach Ora

Genre: Familie
Mit: Hanna Binke, Lea van Acken
Regie: Katja von Garnier
Länge: 110 Min.
FSK-Freigabe: Ab 0 freigegeben
Webseite: Weitere Filminfos

Inhalt: Noch immer hat Mika (HANNA BINKE) nicht gefunden, wonach sie im Leben sucht. Kurzentschlossen kehrt sie Gut Kaltenbach den Rücken, um sich mit ihrem Hengst Ostwind in den südlichsten Zipfel von Spanien durchzuschlagen, nach Andalusien. Dort will sie den sagenumwobenen Ort Ora finden, den sie in ihren Träumen sieht und wo Ostwind seine Wurzeln hat: einen Ort, an dem Pferde wirklich frei sein können, wild und glücklich. Auf einer einsamen Hacienda in der Mitte von Nirgendwo lernt Mika die selbstbewusste Sam (LEA VAN ACKEN) kennen. Sie hilft ihrem Vater Pedro (THOMAS SARBACHER) dabei, den Pferdehof am Laufen zu halten - mehr schlecht als recht. Seit Jahren liegt Pedro im erbitterten Streit mit seiner Schwester Tara (NICOLETTE KREBITZ), die nichts davon hält, Pferde einzuzäunen und in Boxen zu halten, sondern lieber mit ihnen zusammen in Freiheit lebt. Mika ist beeindruckt von Tara, die Pferde noch besser zu verstehen scheint als sie selbst. Als die Stadt droht, die unberührte Natur mit der wichtigsten Wasserquelle für den Lebensraum der Wildpferde platt zu walzen, hat Mika die zündende Idee in der Not. Ein uraltes und fast vergessenes Pferderennen soll die legendäre Quelle von Ora retten. Die Zeit drängt, doch die größte Herausforderung steht Mika und Ostwind erst noch bevor...

Kinostar Filmwelt Bretten
Kinostar Filmwelt Mosbach






Grießnockerlaffäre
Grießnockerlaffäre

Genre: Komödie, Krimi
Mit: Sebastian Bezzel, Simon Schwarz, Lisa Maria Potthoff, Lilith Stangenberg, Francis Fulton-Smith
Regie: Ed Herzog
Länge: 98 Min.
FSK-Freigabe: Ab 12 freigegeben
Webseite: Weitere Filminfos

Inhalt: Der restalkoholisierte Franz Eberhofer wird am Morgen nach einer rauschenden Polizisten-Hochzeit von einem schwer bewaffneten SEK-Kommando geweckt, das sich leider nicht vom Besen der Oma (Enzi Fuchs) vertreiben lässt. Der Kollege Barschl (Francis Fulton-Smith) ist mit einem Messer im Rücken tot aufgefunden worden. Und blöderweise ist die Tatwaffe, ausgerechnet Franz' Taschenmesser, zweifelsfrei zu identifizieren, da sein Name eingraviert ist. Dass der Dahingeschiedene Franz' ungeliebter Vorgesetzter und erklärter Erzfeind ist, macht die Sache auch nicht besser. Gut, dass sein Alt-Hippie-Vater (Eisi Gulp) ihm ein schönes Alibi zusammenlügt. Aber ermitteln muss der Franz eben doch selber. Zum Glück ist Kumpel Rudi Birkenberger (Simon Schwarz) zur Stelle, um mit ihm gemeinsam den delikaten Fall aufzuklären. Privat ist der Franz auch gefordert. Denn der Papa kocht vor Eifersucht, seit die Jugendliebe der Oma, der kauzige Paul (Branko Samarovski), aufgetaucht ist und sich daheim breit macht. Und nicht nur das: Weil Paul nichts anderes verträgt, kocht die Oma nur noch Grießnockerlsuppe. Heikel wird es für Franz auch, als er bei Freundin Susi (Lisa Maria Potthoff) haarscharf an einem Heiratsantrag vorbei schrammt.

Kinostar Arthaus Heilbronn






Hampstead Park - Aussicht auf Liebe
Hampstead Park - Aussicht auf Liebe

Genre: Romanze
Mit: Diane Keaton, Brendan Gleeson, Lesley Manville
Regie: Joel Hopkins
Länge: 104 Min.
FSK-Freigabe: Ab 0 freigegeben
Webseite: Weitere Filminfos

Inhalt: Die eigenwillige Amerikanerin Emily Walters (Diane Keaton) passt nur auf den ersten Blick in die gediegene Nachbarschaft Hampsteads und findet ihre affektierten Freundinnen zunehmend öde. Als Emily eines Tages zufällig beobachtet, wie ein Fremder im Park von einer Gruppe Schläger attackiert wird, beschließt sie, zu handeln: Sie ruft die Polizei und kümmert sich um ihn. Sofort ist sie fasziniert von dem kauzigen Donald Horner (Brendan Gleeson), der so gar nicht ihrem bisherigen Männerbild entspricht. Donald, der bereits seit 17 Jahren in einer selbstgezimmerten, schäbigen Hütte im weitläufigen Park lebt, soll daraus vertrieben werden und einem Luxusbauprojekt weichen. Entschlossen und zum großen Entsetzen ihrer Freunde stellt sie sich im Kampf um sein Zuhause auf die Seite des Außenseiters. Für alle überraschend entspinnt sich eine ungewöhnliche Liebesgeschichte um das ungleiche Pärchen - fern von gesellschaftlichen Konventionen und Zwängen, die den beiden den Weg in eine neue Welt eröffnet.

Kinostar Arthaus Heilbronn






Tulpenfieber

Genre: Drama, Historical
Mit: Alicia Vikander, Christoph Waltz, Dane DeHaan
Regie: Justin Chadwick
Länge: 105 Min.
FSK-Freigabe: Ab 6 freigegeben
Webseite: Weitere Filminfos

Inhalt: Das Amsterdam des Goldenen Zeitalters ist besessen von einer botanischen Sensation: der Tulpe. An den Grachten floriert der Handel mit den kostbaren Zwiebeln, die schon bald mehr wert sind als Diamanten. Die Spekulanten an der Börse bieten horrende Summen für Exemplare, die sie noch nie zu Gesicht bekommen haben. Allerorten lässt eine fiebrige Goldgräberstimmung die Gefühle hochkochen. In diesen waghalsigen Zeiten verliebt sich der Maler Jan van Loos (Dane DeHaan) in Sophia (Alicia Vikander), die bildschöne Frau des reichen Auftraggebers Cornelis Sandvoort (Christoph Waltz). Und auch um Sophia ist es schnell geschehen, als das Paar dem jungen Maler Tag um Tag Model steht. Es entspinnt sich eine verbotene Affäre. Um gemeinsam in ein neues Leben aufzubrechen, schmieden sie mit Hilfe von Sophias Magd Maria (Holliday Grainger) einen überaus riskanten Plan. Neben einem bestechlichen Arzt fehlen nur noch die nötigen Gulden für die Überfahrt in die neue Welt. Am Ende hängt alles von einem kühnen Geschäft an der Tulpenbörse ab. Mit der teuersten Zwiebel von allen - der Admiral Maria.

Kinostar Arthaus Heilbronn






Der Stern von Indien
Der Stern von Indien

Genre: Drama
Mit: Hugh Bonneville, Gillian Anderson, Michael Gambon
Regie: Gurinder Chadha
Länge: 107 Min.
FSK-Freigabe: Ab 6 freigegeben
Webseite: Weitere Filminfos

Inhalt: 1947 kommen Lord Mountbatten (Hugh Bonneville) und seine Frau Edwina (Gillian Anderson) nach Delhi. Als Vizekönig soll Mountbatten die britische Kronkolonie in die Unabhängigkeit entlassen. In seinem Palast arbeiten nicht weniger als 500 indische Bedienstete, darunter der junge Hindu Jeet (Manish Dayal), der hier unverhofft seine einstige Flamme wiedertrifft, die schöne Muslima Aalia (Huma Qureshi). Es ist eine verbotene Liebe, denn eine Verbindung zwischen Angehörigen der verfeindeten Religionen kommt nicht in Frage. Als Mountbatten die neuen Staaten Indien und Pakistan gründet, brechen schwere Unruhen aus. Jeet verliert seine Familie und die geliebte Aalia...

Kinostar Arthaus Heilbronn






Die Göttliche Ordnung
Die Göttliche Ordnung

Genre: Drama, Komödie
Mit: Marie Leuenberger, Maximilian Simonischek, Rachel Braunschweig
Regie: Petra Biondina Volpe
Länge: 92 Min.

Inhalt: Nora ist eine junge Hausfrau und Mutter, die 1971 mit ihrem Mann und zwei Söhnen in einem beschaulichen Schweizer Dorf lebt. Hier ist wenig von den gesellschaftlichen Umwälzungen der 68er-Bewegung zu spüren. Der Dorf- und Familienfrieden gerät jedoch gehörig ins Wanken, als Nora beginnt, sich für das Frauenstimmrecht einzusetzen… In DIE GÖTTLICHE ORDNUNG nimmt Regisseurin Petra Volpe das Publikum mit auf eine emotionale Reise. Im Schweizer Dorfidyll treffen in dieser warmherzigen Komödie chauvinistische Vorurteile und echte Frauen-Solidarität aufeinander. Im Heimatland Schweiz gelang DIE GÖTTLICHE ORDNUNG ein sensationeller Kinostart, landete direkt auf Platz 1 der Charts und konnte am 2. Wochenende sogar noch einen Besucher-Zuwachs von 21% verzeichnen!

Kinostar Arthaus Heilbronn






Ein Sack voll Murmeln

Genre: Drama
Mit: Dorian LeClech, Batyste Fleurial, Patrick Bruel
Regie: Christian Duguay
Länge: 114 Min.
FSK-Freigabe: Ab 12 freigegeben
Webseite: Weitere Filminfos

Inhalt: Paris, 1941. Weil es in der besetzten Hauptstadt zu gefährlich geworden ist, plant die jüdische Familie Joffo die Flucht ins südfranzösische Menton, das noch nicht in deutscher Hand ist. Eine gemeinsame Reise wäre zu auffällig, daher schicken die Eltern den zehnjährigen Joseph und seinen älteren Bruder Maurice allein auf den Weg. Ein gefährliches Abenteuer erwartet die Jungen, denn niemand darf erfahren, dass sie Juden sind. Doch dank ihres Mutes und Einfallsreichtums schaffen sie es immer wieder, den Besatzern zu entkommen. Wird es ihnen gelingen, ihre Familie in Freiheit wiederzusehen?

Kinostar Arthaus Heilbronn






The Promise - Die Erinnerung bleibt

Genre: Drama, Historie
Mit: Oscar Isaac, Christian Bale, Charlotte Le Bon
Regie: Terry George
Länge: 132 Min.
FSK-Freigabe: Ab 12 freigegeben
Webseite: Weitere Filminfos

Inhalt: Konstantinopel 1914, kurz vor Ausbruch des Ersten Weltkrieges: Die einst so lebendige und multikulturelle Hauptstadt des Osmanischen Reiches droht im Chaos zu versinken - und mit ihr der begabte Medizinstudent Michael (Oscar Isaac). Als die attraktive Künstlerin Ana (Charlotte Le Bon) an der Seite ihres Geliebten, dem amerikanischen Fotojournalisten Chris Myers (Christian Bale), aus Paris eintrifft, verliebt er sich Hals über Kopf in sie. Verbunden durch ihre gemeinsamen armenischen Wurzeln, entfacht zwischen Ana und Michael eine unbeschreibliche Anziehungskraft, der Beginn einer leidenschaftlichen Liebe. Doch schnell werden sie von der harten Realität des eskalierenden Krieges eingeholt und müssen aufgrund eines drohenden Genozids auf der Flucht bald nicht nur füreinander, sondern auch ums nackte Überleben kämpfen.

Kinostar Arthaus Heilbronn






Dalida
Dalida

Genre: Biographie
Mit: Sveva Alviti, Riccardo Scamarcio, Jean-Paul Rouve
Regie: Lisa Azuelos
Länge: 127 Min.
FSK-Freigabe: Ab 12 freigegeben
Webseite: Weitere Filminfos

Inhalt: Lisa Azuelos ehrt mit ihrem Dokumentarfilm "Dalida" die vor 30 Jahren verstorbene Sängerin, die bis heute zu den erfolgreichsten Interpretinnen in der Musikbranche zählt. Sie verkaufte weltweit über 150 Millionen Aufnahmen und wurde als erste Sängerin überhaupt mit einer diamantenen Schallplatte ausgezeichnet. Das nach der von Dalidas Bruder mitgestalteten einzigen Biografie über ihr Leben gedrehte Filmporträt lässt nicht nur ihre größten Erfolge Revue passieren, sondern zeichnet auch das gleichermaßen facettenreiche wie tragische Bild einer faszinierenden Frau.

Kinostar Arthaus Heilbronn