Kinos
 
Datenschutzerklärung
Bretten
Calw
Heilbronn
Mosbach
Neckarsulm
BR
CW
HN
MOS
NSU
Andreas Benz begleitet live am Klavier Kinostar Arthaus Heilbronn
Live vertonte Aufführung mit Andreas Benz am Klavier
Stummfilme mit Klavierbegleitung
  • Donnerstag, 20. September 2018 um 20.00 Uhr
    Kinostar Arthaus Heilbronn
Live vertonte Aufführung zweier Buster-Keaton-Stummfilm-Klassiker mit Andreas Benz am Klavier
Mamma Mia! Here We Go Again

Genre: Musical
Mit: Amanda Seyfried, Meryl Streep, Lily James
Regie: Ol Parker
Länge: 114 Min.
FSK-Freigabe: Ab 0 freigegeben
Webseite: Weitere Filminfos

Inhalt: Die Sonne geht auf über Kalokairi, der zauberhaftesten aller griechischen Inseln. Seit den Ereignissen von Mamma Mia! sind einige Jahre vergangen, als Sophie (Amanda Seyfried) feststellt, dass sie ein Baby erwartet. Sie vertraut sich den besten Freundinnen ihrer Mutter, Rosie (Julie Walters) und Tanya (Christine Baranski), an und gibt zu, dass sie sich der Verantwortung vielleicht nicht gewachsen fühlt. Die beiden erzählen Sophie, wie ihre Mutter Donna damals Sam, Harry und Bill unter der Sonne Griechenlands kennen und lieben lernte - und wie sie, schwanger und auf sich allein gestellt, ihr Leben selbst in die Hand nahm.

Kinostar Filmwelt Bretten
Kinostar Filmwelt Mosbach
Neues Cinema Calw






Skyscraper

Genre: Action, Thriller
Mit: Dwayne Johnson, Neve Campbell, Pablo Schreiber
Regie: Rawson Marshall Thurber
Länge: 103 Min.
FSK-Freigabe: Ab 12 freigegeben
Webseite: Weitere Filminfos

Inhalt: Einst war Kriegsveteran Will Sawyer (Dwayne Johnson) Geiselnahme-Experte beim FBI, heute verantwortet er die Sicherheit von Wolkenkratzern. Als er in China einen Auftrag annimmt, steht dort plötzlich das höchste und sicherste Gebäude der Welt in Flammen, wofür er verantwortlich gemacht werden soll. Doch damit ist nicht genug - oberhalb der Feuerlinie sitzt Wills Familie in der Falle...

Kinostar Filmwelt Bretten
Kinostar Filmwelt Mosbach






Hotel Transsilvanien 3 - Ein Monster Urlaub

Genre: Komödie, Animation, Kinderfilm
Mit: Adam Sandler, Andy Samberg, Selena Gomez
Regie: Genndy Tartakovsky
Länge: 98 Min.
FSK-Freigabe: Ab 0 freigegeben
Webseite: Weitere Filminfos

Inhalt: In "Hotel Transsilvanien 3 - Ein Monster Urlaub" begleiten wir unsere liebste Monster-Familie an Bord eines Luxus-Monster-Kreuzfahrtschiffs, damit auch Drak mal im Sommer etwas Urlaub von der Arbeit in seinem Hotel nehmen kann, in dem er sonst allen anderen immer einen schönen Urlaub bereitet. Für das Drac Pack läuft alles wunderbar: Die Monster genießen an Bord sämtlichen Spaß, den die Kreuzfahrt zu bieten hat - von Monster-Volleyball bis hin zu exotischen Ausflügen - und frischen nebenbei ihren fahlen Teint im Mondlicht etwas auf. Doch die Traumreise entwickelt sich zu einem Albtraum, als Mavis herausfindet, dass sich Drak in die mysteriöse Kapitänin Ericka verliebt hat. Denn die hütet ein gefährliches Geheimnis, das die ganze Monsterheit zerstören könnte.

Kinostar Filmwelt Bretten
Kinostar Filmwelt Mosbach






The First Purge

Genre: Thriller
Mit: Y'lan Noel, Lex Scott Davis, Joivan Wade
Regie: Gerard McMurray
Länge: 98 Min.
FSK-Freigabe: Ab 18 freigegeben
Webseite: Weitere Filminfos

Inhalt: Hinter jeder Tradition steckt eine Revolution! In diesem Jahr erfahren wir endlich, wie alles begann - wie die alljährlichen zwölf Stunden Gesetzlosigkeit als einfaches soziales Experiment starteten: THE FIRST PURGE. Die USA in einer nicht allzu fernen Zukunft: Um die Verbrechensrate für den Rest des Jahres unter ein Prozent zu drücken, setzen die "Neuen Gründungsväter Amerikas" eine gewagte soziologische Theorie in die Tat um: Für eine einzige Nacht bleiben alle Gewalttaten straffrei. Damit soll der frustrierten Bevölkerung ein Ventil für ihre angestauten Aggressionen geboten werden. Doch was zunächst als recht harmloses Experiment im New Yorker Stadtteil Staten Island beginnt, gerät außer Kontrolle und breitet sich schon bald wie ein Lauffeuer über die ganze Nation aus, als der unterdrückten Bevölkerung bewusst wird, dass die Regierung sich nicht an die Regeln der gesetzlosen Nacht hält.

Kinostar Filmwelt Bretten
Kinostar Filmwelt Mosbach






Meine teuflisch gute Freundin

Genre: Komödie, Fantasy, Kinderfilm
Mit: Emma Bading, Janina Fautz, Emilio Sakraya
Regie: Marco Petry
Länge: 99 Min.
FSK-Freigabe: Ab 6 freigegeben
Webseite: Weitere Filminfos

Inhalt: Lilith (Emma Bading), die 14jährige Tochter des Teufels und wohnhaft in der Hölle, langweilt sich furchtbar zwischen all den erwachsenen Mitarbeitern ihres strengen Vaters (Samuel Finzi), der sie permanent maßregelt. Denn irgendwie ist Lilith auch nur ein Teenager, der Spaß haben und die Welt erkunden will. Deshalb schließt sie mit ihrem Papa einen teuflischen Pakt: eine Woche hat sie Zeit, um auf der Erde einen guten Menschen zum Bösen zu bekehren. Schafft sie es, darf sie dort bleiben und weiter ihr Unwesen treiben. Gelingt es ihr nicht, droht ihr ein sterbenslangweiliger Job in der höllischen Buchhaltung - und zwar für immer. Vater und Tochter schlagen ein, der Deal steht. Auf Erden lernt Lilith ihre Zielperson kennen: Greta Birnstein (Janina Fautz), die Tochter ihrer Gastfamilie, die genauso alt ist wie sie, bloß etwas ... anders. Mit geballter Kaltblütigkeit versucht Lilith, Greta zum Dunklen zu verführen und stellt mit jedem Versuch erneut fest, dass dieses seltsame Mädchen kein Fünkchen Boshaftigkeit in sich trägt. Und noch ein weiteres Problem wartet in der Schule auf die Teufelin. Hier trifft sie auf ihren Mitschüler Samuel (Ludwig Simon) und plötzlich flattern diese lästigen Schmetterlinge durch ihren Bauch, mit denen sie nichts zu tun haben will. Denn eins ist klar: wenn Lilith nach einer Woche keine Resultate liefern kann - und noch schlimmer: sich verliebt - ist sie geliefert und ihr Vater lässt sie für immer in der Hölle schmoren!

Kinostar Filmwelt Bretten
Kinostar Filmwelt Mosbach






Die Frau, die vorausgeht
Die Frau, die vorausgeht

Genre: Drama, Historie
Mit: Jessica Chastain, Sam Rockwell, Michael Greyeyes, Chaske Spencer, Ciarán Hinds, Bill Camp, Rulan Tangen
Regie: Susanna White
Länge: 102 Min.
FSK-Freigabe: Ab 12 freigegeben
Webseite: Weitere Filminfos

Inhalt: Als die in der Schweiz geborene und in Brooklyn lebende Künstlerin Catherine Weldon in den 1880er Jahren aufbrach, um den legendären Sioux-Häuptling Sitting Bull zu porträtieren, wurde diese Begegnung zu einem Meilenstein in ihrer beider Leben. Die ebenso nonkonformistische wie unabhängige Malerin und der charismatische Stammesführer konnten zunächst keinen Zugang zueinander finden. Nach anfänglichen Reibereien jedoch wurde Catherine Weldon nicht nur Sitting Bulls Vertraute, vielmehr arbeitete sie auch als Sekretärin und Dolmetscherin für ihn.

Kinostar Arthaus Heilbronn






303

Genre: Drama, Romanze
Mit: Anton Spieker, Mala Emde, Caroline Erikson
Regie: Hans Weingartner
Länge: 145 Min.
FSK-Freigabe: Ab 12 freigegeben
Webseite: Weitere Filminfos

Inhalt: Als Jule herausfindet, dass sie schwanger ist, macht sie sich auf den Weg nach Portugal, wo ihr Freund lebt. Unterwegs in einem alten Mercedes 303 Camper nimmt sie an einer Tankstelle den Tramper Jan mit, der in Südspanien seinen leiblichen Vater kennen lernen will. Auf der langen Fahrt diskutieren die beiden über Kapitalismus, die Natur des Menschen und den Sinn des Lebens. Und verlieben sich dabei.

Kinostar Arthaus Heilbronn






Foxtrot

Genre: Drama, Kriegsfilm
Mit: Lior Ashkenazi, Sarah Adler, Yonatan Shiray, Gefen Barkai
Regie: Samuel Maoz
Länge: 112 Min.
FSK-Freigabe: Ab 12 freigegeben
Webseite: Weitere Filminfos

Inhalt: Ein Klopfen an der Tür verändert das Leben des wohlsituierten Tel Aviver Architekten Michael und seiner Frau Dafna. Die Nachricht vom Tod ihres 19-­jährigen Sohnes Jonathan, der gerade seinen Militärdienst leistet, wirft Leben, Psyche und Ehe des Paars aus der Bahn. Getrieben von tiefer Trauer und Verständnislosigkeit entwickelt sich in Michael ein Sturm aus rasender Wut, geprägt von Unsicherheiten und Traumata. Doch plötzlich nimmt die Geschichte eine unvorhersehbare Wendung, die das Schicksal der ganzen Familie in eine neue Richtung lenkt. (Text: Verleih)

Kinostar Arthaus Heilbronn






Landrauschen

Genre: Drama
Mit: Kathrin Wolf, Nadine Sauter, Volkram Zschiesche
Regie: Lisa Miller
Länge: 102 Min.
FSK-Freigabe: Ab 12 freigegeben
Webseite: Weitere Filminfos

Inhalt: Nach Jahren des wilden Lebens, Ende 20, zwei Hochschulabschlüssen aber keinem Geld und erfüllendem Job, befindet sich Toni in einer Sinnkrise. Eine Erbschaftsangelegenheit dient als willkommener Grund ihr kosmopolitisches Leben hinter sich zu lassen und wieder in ihr Heimatdorf zu fliehen, dessen Enge sie ursprünglich hinter sich lassen wollte. Doch dieser Neuanfang geht gründlich schief. Als Praktikantin für den Heimatteil einer Lokalzeitung fühlt sie sich weit unter Wert verkauft und zu Hause nehmen ihr die übergriffigen Eltern jede Luft zu atmen. Zum Glück trifft sie auf die lebenslustige Rosa. Mit ihr sieht die Welt der Heimat auf einmal anders aus. Bei wilden Mopedfahrten und nächtlichen Streifzügen fühlt sich Toni wieder lebendig. Doch die Beziehung wird immer explosiver, je mehr Rosa sich zu der schönen Toni hingezogen fühlt, die sich nur um sich selbst zu drehen scheint. Der Film umreißt die Identitätsfindung zweier Frauen in einem Dorf, das sich selbst mit einer immer komplexer werdenden Welt konfrontiert sieht.

Kinostar Arthaus Heilbronn






Candelaria

Genre: Drama
Mit: Verónica Lynn, Alden Knight, Philipp Hochmair
Regie: Jhonny Hendrix Hinestroza
Länge: 87 Min.
FSK-Freigabe: Ab 6 freigegeben
Webseite: Weitere Filminfos

Inhalt: Kuba in den 90ern: Candelaria und ihr Ehemann Victor Hugo haben längst vergessen, warum sie einmal geheiratet haben. Inzwischen ist ihre Ehe so marode wie das Land, in dem sie leben, und sie machen einfach weiter wie bisher. Doch dann findet die 75-Jährige eine Videokamera und plötzlich entdecken sie einander - durch das Auge der Kamera - völlig neu. Und auf einmal ist der alte Zauber wieder da...

Kinostar Arthaus Heilbronn






Swimming with Men - Ballett in Badehosen

Genre: Komödie
Mit: Rob Brydon, Adeel Akhtar
Regie: Oliver Parker
Länge: 103 Min.
FSK-Freigabe: Ab 0 freigegeben
Webseite: Weitere Filminfos

Inhalt: Eric steckt mitten in der Midlife-Crisis: Während seine Frau in der Lokalpolitik aufsteigt, entfremdet sich der Teenager-Sohn täglich mehr von ihm und sein Job als Buchhalter langweilt ihn unsäglich. Als er abends seine gewohnten Bahnen im Schwimmbad zieht, bemerkt er plötzlich etwas Merkwürdiges: Eine bunt zusammengemischte Gruppe an Männern gleitet rhythmisch neben ihm durchs Becken. Den Synchronschwimmern fehlt jedoch noch ein Mann, um tatsächlich kunstvollere Schwebefiguren ins Wasser zu zaubern. Unversehens wird Eric in der herzlichen Amateurtruppe aufgenommen. Und während das Ballett in Badehosen tatsächlich immer besser wird, findet auch Eric neuen Mut sein Leben nochmal auf den Kopf zu stellen und seiner Frau zu beweisen, dass weitaus mehr in ihm steckt als sie für möglich hielt.

Kinostar Arthaus Heilbronn






Elias - Das kleine Rettungsboot

Genre: Animation, Family, Kinderfilm
Mit: Anderz Eide, Marcus Gunnarsen, Marie Blokhus, Martin Gunnarsen
Regie: Simen Alsvik, Will Ashurst
Länge: 73 Min.
FSK-Freigabe: Ab 0 freigegeben
Webseite: Weitere Filminfos

Inhalt: Das kleine Rettungsboot Elias bekommt nach einem mutigen Rettungseinsatz bei einem schweren Sturm einen Job im Großhafen angeboten. Diese Chance will Elias sich nicht entgehen lassen, obwohl er dafür seine kleine Heimatbucht und alle seine Freunde verlassen muss. Doch schnell wird klar, dass die Arbeit dort für ihn eine Nummer zu groß ist, und nachdem er einmal zu oft seinen Einsatz verschlafen hat, schickt man ihn nach Hause zurück. Dort nehmen es ihm alle zunächst sehr krumm, dass er damals einfach weggegangen ist. Als Elias aber eines Tages einen Schmuggelring entdeckt, braucht er unbedingt die Hilfe seiner alten Freunde...

Kinostar Arthaus Heilbronn






Die brillante Mademoiselle Neïla

Genre: Drama, Komödie
Mit: Daniel Auteuil, Camélia Jordana, Yashin Houicha
Regie: Yvan Attal
Länge: 96 Min.
FSK-Freigabe: Ab 0 freigegeben
Webseite: Weitere Filminfos

Inhalt: Neïla Salah (Camélia Jordana) hat es geschafft. Sie wurde an der renommierten Pariser Assas Law School an-genommen und ist auf dem Weg, sich endlich ihren großen Traum zu erfüllen und Anwältin zu werden. Doch schon am ersten Tag läuft alles schief. Neïla kommt zu spät. Ausgerechnet zur Vorlesung von Professor Pierre Mazard (Daniel Auteuil), der für sein provokantes Verhalten und seine verbalen Ausfälle bekannt ist. In seiner so gar nicht politisch-korrekten Art nimmt er die junge Studentin vor versammeltem Hörsaal sofort aufs Korn. Doch diese Begegnung bleibt nicht ohne Folgen. Mazard wird von der Universitätsleitung vor die Wahl gestellt: Entwe-der er verlässt die Uni oder er glättet die Wogen, indem er Neïla hilft, einen prestigeträchtigen Rhetorikwettbe-werb zu gewinnen. Neïla ist alles andere als begeistert über das unerwartete Engagement - schließlich könnten sie und der zynische, elitäre Professor nicht unterschiedlicher sein. Und doch gelingt es den beiden mit der Zeit, hinter die spröde Fassade des anderen zu blicken und sie entdecken, dass es einiges voneinander zu lernen gibt...

Kinostar Arthaus Heilbronn






Tanz ins Leben

Genre: Drama, Komödie
Mit: Celia Imre, Joanna Lumley, Timothy Spall
Regie: Richard Loncraine
Länge: 111 Min.
FSK-Freigabe: Ab 0 freigegeben
Webseite: Weitere Filminfos

Inhalt: 35 Jahre lang glaubte Lady Sandra Abbott, dass sie glücklich sei, dabei war sie lediglich sehr lange sehr ahnungslos. Ausgerechnet auf der Party zu Ehren ihres Mannes Mike auf dem Landsitz der Abbots, bei der sie mit vielen Gästen seinen Abschied aus dem aktiven Polizeidienst feiern, platzt die Bombe: Ihr Mann betrügt sie schon seit Jahren - mit ihrer besten Freundin. Sandra, die für Mike alles - auch ihre eigenen Träume - geopfert hat, steht völlig fassungslos vor den Trümmern ihres Lebens. Doch ihre rebellische Schwester Bif, mit der sie kaum noch Kontakt hatte, bringt die zugeknöpfte Sandra in Schwung, als diese bei ihr Zuflucht sucht.

Kinostar Arthaus Heilbronn






LOMO - The Language of Many Others

Genre: Drama
Mit: Jonas Dassler, Lucie Hollmann, Eva Nürnberg
Regie: Julia Langhoff
Länge: 101 Min.
FSK-Freigabe: Ab 12 freigegeben
Webseite: Weitere Filminfos

Inhalt: Unsere Eltern haben uns immer gesagt, dass wir einzigartig sind. Sie haben gelogen. Familie Schalckwyck lebt in einem wohlhabenden Bezirk Berlins, Mutter Krista und Vater Michael wollen ihren Kindern Karl und Anna alle Möglichkeiten bieten. Die Zwillinge stehen kurz vor dem Abitur. Während die ambitionierte Anna schon ziemlich genau weiß, wie ihr Leben verlaufen soll, widmet Karl lieber seine ganze Aufmerksamkeit seinem Blog "The language of many others". Dort postet er unter anderem auch persönliche Aufnahmen seiner eigenen Familie, was Karls Verhältnis zu seinem Vater vor eine Zerreißprobe stellt. Als Karl sich in seine neue Mitschülerin Doro verliebt, glaubt er endlich zu wissen, was er will. Auch Doro findet Gefallen an ihrem eigensinnigen und rebellischen Mitschüler, lässt ihn jedoch nach einer kurzen Affäre wieder fallen. Für Karl ist jetzt klar: Nichts ist wahrhaftig, alles ist Willkür. Desillusioniert beginnt er ein gefährliches Spiel. Er veröffentlicht ein intimes Video von sich und Doro und lässt mehr und mehr seine Follower die Macht über sein Leben übernehmen - am Ende sogar über Leben und Tod...

Kinostar Arthaus Heilbronn