Kinos
 
Datenschutzerklärung
Bretten
Calw
Heilbronn
Mosbach
Neckarsulm
BR
CW
HN
MOS
NSU
Mit dem Kinder- und Jugendhospizdienst Kinostar Arthaus Heilbronn
Mit dem Kinder- und Jugendhospizdienst
UNZERTRENNLICH
  • Donnerstag, 17. Januar 2019 um 18.00 Uhr
    Kinostar Arthaus Heilbronn
Geschwisterkinder haben eine ganz besondere Beziehung zueinander. Doch was ist, wenn ein Bruder oder eine Schwester lebensbedrohlich erkrankt oder eine Behinderung hat, die vielleicht kein langes Leben in Aussicht stellt?

Frau Plöger vom Kinder- und Jugendhospizdienst wird bei der Vorstellung anwesend sein und ihre Arbeit mit Geschwisterkindern vorstellen, und Fragen des Publikums beantworten.
Glass
Glass

Genre: Thriller
Länge: 129 Min.
FSK-Freigabe: Ab 16 freigegeben

Inhalt: In "Glass" verfolgt David Dunn (Bruce Willis) jeden einzelnen Schritt von Crumbs (James McAvoy) übermenschlichen Wesen - der Bestie. Dabei drohen die Zusammenstöße von Gejagtem und Jäger immer weiter zu eskalieren. Gleichzeitig scheint aus dem Verborgenen heraus Elijah Prince (Samuel L. Jackson) die Fäden des grausamen Spektakels in der Hand zu halten. Zudem verbirgt er Geheimnisse, die Dunn und Crumb zum Verhängnis werden könnten...

Kinostar Filmwelt Bretten
Kinostar Filmwelt Mosbach






Der Junge muss an die frische Luft
Der Junge muss an die frische Luft

Genre: Drama
Länge: 99 Min.
FSK-Freigabe: Ab 6 freigegeben

Inhalt: Ruhrpott 1972. Der pummelige neunjährige Hans-Peter wächst auf in der Geborgenheit seiner fröhlichen und feierwütigen Verwandtschaft. Sein großes Talent, andere zum Lachen zu bringen, trainiert er täglich im Krämerladen seiner "Omma" Änne. Aber leider ist nicht alles rosig. Dunkle Schatten legen sich auf den Alltag des Jungen, als seine Mutter nach einer Operation immer bedrückter wird. Für Hans-Peter ein Ansporn, seine komödiantische Begabung immer weiter zu perfektionieren. - Die berührende Kindheitsgeschichte eines der größten Entertainer Deutschlands, Hape Kerkeling. (Text: Verleih)

Kinostar Filmwelt Bretten
Kinostar Filmwelt Mosbach
Neues Cinema Calw






Immenhof - Das Abenteuer eines Sommers
Immenhof - Das Abenteuer eines Sommers

Genre: Familienfilm, Romanze
Länge: 106 Min.
FSK-Freigabe: Ab 0 freigegeben

Inhalt: Endlich Sommer! Die Mädchen vom Immenhof freuen sich auf eine unbeschwerte Zeit. Es gibt nur einen Haken - der Immenhof ist pleite und das Jugendamt steht vor der Tür, um festzustellen, ob sich die 23-jährige Charly (Laura Berlin) nach dem Tod des Vaters allein um ihre minderjährigen Schwestern Lou (Leia Holtwick) und Emmie (Ella Päffgen) kümmern kann. Noch dazu haben die Mädchen immer wieder Ärger mit dem unfreundlichen Besitzer des Nachbargestüts Jochen Mallinckroth (Heiner Lauterbach) und seiner arroganten Pferdetrainerin Runa (Valerie Huber). Die bekommt nämlich Cagliostro, den neuen Star unter den Rennpferden nicht in den Griff und gibt Lou die Schuld daran. Lou sieht nur einen Ausweg: Sie lässt sich auf einen riskanten Deal mit Mallinckroth ein, bei dem sie nicht nur ihre geliebte Stute Holly, sondern auch den Immenhof aufs Spiel setzt. Werden die Schwestern ihr geliebtes Zuhause retten können? Und wem wird Lou ihr Herz schenken - dem coolen YouTuber Leon (Moritz Bäckerling), der auf ihrem Hof seine Sozialstunden ableisten muss, oder dem sensiblen Matz (Rafael Gareisen), den sie seit ihrer Kindheit kennt? Den Schwestern steht ein turbulenter Sommer mit schwerwiegenden Entscheidungen bevor...

Kinostar Filmwelt Bretten
Kinostar Filmwelt Mosbach






Aquaman
Aquaman

Genre: Abenteuer, Action
Länge: 143 Min.
FSK-Freigabe: Ab 12 freigegeben

Inhalt: Ein actionreiches Abenteuer in der optisch atemberaubenden Unterwasserwelt der sieben Meere: In "Aquaman" mit Jason Momoa in der Titelrolle geht es um die Vorgeschichte des halb-menschlichen Atlanters Arthur Curry, der sich seinem Schicksal stellen muss, um herauszufinden, wer er wirklich ist: Verdient er es überhaupt, die ihm von Geburt an zustehende Königswürde anzunehmen?

Kinostar Filmwelt Bretten
Kinostar Filmwelt Mosbach
Scala Neckarsulm






Robin Hood
Robin Hood

Genre: Abenteuer, Action
Länge: 116 Min.
FSK-Freigabe: Ab 12 freigegeben

Inhalt: Der junge Robin von Locksley (Taron Egerton) kehrt vom Schlachtfeld der Kreuzzüge zurück. In England erwarten ihn Korruption, Intrigen und die grausame Herrschaft des Sheriffs von Nottingham (Ben Mendelsohn), der das Volk bis zur bitteren Armut ausbeutet. Robin Hood beschließt gemeinsam mit seinem Verbündeten Little John (Jamie Foxx), die Missstände nicht länger hinzunehmen und gegen die vorherrschende Ungerechtigkeit zu kämpfen. Sie legen sich mit den höchsten Instanzen an und haben schon bald den skrupellosen Sheriff von Nottingham zum Feind. (Text: Verleih)

Kinostar Filmwelt Bretten
Kinostar Filmwelt Mosbach






T-34
T-34

Genre: Action, Kriegsfilm
Länge: 133 Min.
FSK-Freigabe: Ab 12 freigegeben

Inhalt: Jeder Krieg hat seine Legenden! 1944 soll eine Gruppe russischer Kriegsgefangener deutsche Panzerführer mit Hilfe von erbeuteten sowjetischen T-34 Panzern auf einem Trainingsfeld ausbilden. Angeführt von Leutant Ivushkin nutzt eine mutige Panzerbesatzung das Manöver, um in einem halb zerstörten T-34 Panzer aus Deutschland zu fliehen. In russischer Sprache

Kinostar Filmwelt Bretten
Kinostar Filmwelt Mosbach
Neues Cinema Calw
Kinostar Arthaus Heilbronn
Scala Neckarsulm






Spider-Man: A New Universe
Spider-Man: A New Universe

Genre: Zeichentrick
Länge: 116 Min.
FSK-Freigabe: Ab 6 freigegeben

Inhalt: Der Teenager Miles Morales verfügt seit dem Biss einer mysteriösen Spinne über übermenschliche Kräfte: So kann er senkrecht Wände erklettern und erahnt Gefahren meist schon, ehe sie sichtbar sind - fast wie sein verstorbenes Idol Peter Parker alias Spider-Man. Als dieser eines Tages urplötzlich in Miles' Leben auftaucht, stellt sich bald heraus, dass er aus einer Parallelwelt stammt. Und er hat eine wichtige Mission: Er bildet Miles aus und offenbart ihm die Existenz von weiteren Spinnenmenschen. Gemeinsam wollen sie den mächtigen Kingpin aufspüren...

Kinostar Filmwelt Bretten
Kinostar Filmwelt Mosbach






Der Grinch
Der Grinch

Genre: Drama, Animation
Länge: 90 Min.
FSK-Freigabe: Ab 0 freigegeben

Inhalt: DER GRINCH erzählt die Geschichte eines grün behaarten, zynischen Miesepeters, der hoch über dem fröhlichen Dörfchen Whoville in einer tristen Höhle wohnt und nichts so sehr verabscheut wie die ausgelassenen Weihnachtsfeierlichkeiten der Dorfbewohner. Nichts und niemand ist vor den Launen des brummigen Griesgrams sicher, nur sein treuer Hund Max geht mit ihm durch dick und dünn; hält ihm die Treue. Als nun wieder mal das Fest der Liebe vor der Tür steht, fasst der Grinch einen so absurden wie genialen Plan: Er wird Weihnachten stehlen! Doch rechnet er nicht mit der kleinen Cindy-Lou, die sich in den Kopf gesetzt hat, den Weihnachtsmann auf seiner Heiligabend-Runde zu erwischen, um ihm für die Unterstützung ihrer überarbeiteten Mutter zu danken. Als der Heilige Abend naht, drohen ihre guten Absichten mit dem infamen Plan des Grinch zu kollidieren. Herzerwärmend und doch komisch, visuell grandios inszeniert, entfaltet sich die bezaubernde Geschichte über den wahren Geist der Weihnacht.

Kinostar Filmwelt Bretten
Kinostar Filmwelt Mosbach






Feuerwehrmann Sam - Plötzlich Filmheld!
Feuerwehrmann Sam - Plötzlich Filmheld!

Genre: Animation, Familienfilm
Länge: 64 Min.
FSK-Freigabe: Ab 0 freigegeben

Inhalt: Als Sam einen aus der Kontrolle geratenen Öl-Tankwagen, der direkt auf Pontypandy zurast, zum Stehen bringt, rettet er wieder einmal das Küstenstädtchen vor der Zerstörung. Mandy & Sarah filmen diese Rettungsaktion für ihre neue Website. Kurz darauf geht der Film von Sams Heldentat viral. Der große Hollywood Regisseur, Don Sledgehammer, wird auf das Video aufmerksam und ist von Sam begeistert. Genauso einen Helden braucht er für seinen nächsten Film. Sam lehnt zuerst das Angebot ab, jedoch zwingt ihn Brandmeister Boyce dazu, die Rolle des Hollywoodhelden anzunehmen. Also geht Sam in die Traumfabrik und trifft dort auf seinen Schauspielkollegen Flex Dexter, der ihm die Zeit des Drehs zur Hölle machen wird. Wird der Film ein Erfolg? Und startet Sam jetzt eine völlig neue Karriere? Diese und weitere Fragen werden im neuen Abenteuer von Feuerwehrmann Sam geklärt...

Kinostar Filmwelt Bretten
Kinostar Filmwelt Mosbach






Mary Poppins' Rückkehr
Mary Poppins' Rückkehr

Genre: Fantasy, Musik, Familie
Länge: 131 Min.
FSK-Freigabe: Ab 0 freigegeben

Inhalt: London in den 1930er Jahren, mitten in der Wirtschaftskrise: Michael Banks (Ben Whishaw) ist inzwischen erwachsen geworden und arbeitet für die Bank, bei der auch schon sein Vater angestellt war. Er lebt noch immer in der Cherry Tree Lane 17 mit seinen mittlerweile drei Kindern - Annabel (Pixie Davies), Georgie (Joel Dawson) und John (Nathanael Saleh) und der Haushälterin Ellen (Julie Walters). Seine Schwester Jane Banks (Emily Mortimer) tritt in die Fußstapfen ihrer Mutter und setzt sich für die Rechte der Arbeiter ein. Zusätzlich hilft sie Michaels Familie wo sie kann. Als sie einen persönlichen Verlust erleiden, tritt Mary Poppins (Emily Blunt) auf magische Weise wieder in das Leben der Familie Banks und mit Hilfe ihres Freundes Jack (Lin-Manuel Miranda) kann sie die Freude und das Staunen zurück in ihr Zuhause bringen.

Kinostar Filmwelt Bretten
Kinostar Filmwelt Mosbach






Der kleine Drache Kokosnuss - Auf in den Dschungel!
Der kleine Drache Kokosnuss - Auf in den Dschungel!

Genre: Animation, Familienfilm
Länge: 80 Min.
FSK-Freigabe: Ab 0 freigegeben

Inhalt: Der kleine Drache Kokosnuss ist in Aufbruchsstimmung: Die Abfahrt ins Ferienlager steht kurz bevor! Junge Feuerdrachen und Fressdrachen treten gemeinsam eine Schiffsfahrt zu den Dschungelinseln an, um so den Teamgeist unter den beiden Drachenspezies zu stärken. Begleitet werden sie dabei von Feuerdrachenlehrerin Proselinde, dem Fressdrachen-Chefkoch und Kokosnuss' Vater Magnus. Feuerdrache Kokosnuss und sein bester Freund Oskar, der einzige vegetarische Fressdrache, finden es aber unfair, dass nur Drachen im Camp erlaubt sind. Sollen sie die Sommerferien ohne ihre beste Freundin, das Stachelschwein Matilda, verbringen? Kurzerhand schmuggeln sie Matilda als blinde Passagierin an Bord. Doch die Reise wird nicht nur zur Bewährungsprobe für unsere drei Helden, sondern für alle Teilnehmer. Das Schiff rammt einen Felsen und die Reisegruppe muss sich zu Fuß durch den Dschungel ins Feriencamp durchschlagen. Dabei wird der angestrebte Teamgeist auf eine harte Probe gestellt, denn der Dschungel birgt unbekannte Bewohner und Gefahren: Kokosnuss und seine Freunde begegnen geheimnisvollen Wasserdrachen und müssen eine fleischfressende Pflanze besiegen. Und das wird nur gelingen, wenn alle zusammenhalten. (Text: Verleih)

Neues Cinema Calw






Chaos im Netz
Chaos im Netz

Genre: Animation, Abenteuer
Länge: 112 Min.
FSK-Freigabe: Ab 6 freigegeben

Inhalt: Eigentlich wollten Ralph und seine Freundin Vanellope in der Spielhalle nur nach einem wichtigen Ersatzteil für ein Videospiel suchen, als sie plötzlich durch einen Unfall auf die Datenbahnen des Internets katapultiert werden. Mit Höchstgeschwindigkeit geht es nun für die beiden in die Tiefen des World Wide Web, in der sie in einer sich ständig im Umbau befindlichen Umgebung auch einige zwielichtige Gestalten treffen. Als blutige Anfänger sorgen Ralph und Vanellope allerdings bald dafür, dass im Netz bald kaum noch etwas so funktioniert, wie es soll...

Kinostar Filmwelt Bretten
Kinostar Filmwelt Mosbach






Maria Stuart, Königin von Schottland
Maria Stuart, Königin von Schottland

Genre: Drama
Länge: 128 Min.
FSK-Freigabe: Ab 12 freigegeben

Inhalt: Vor dem Hintergrund, dass Schottland sich von den Engländern lossagen will, bekommt die klassiche Geschichte eine neue Note: Mary wird nach dem Mord an ihrem Ehemann im Schloss von Loch Leven festgesetzt, um auf den Prozess zu warten, der ihr wegen eines vermeintlichen Attentatsplanes auf ihre Cousine, Queen Elizabeth I gemacht werden soll. Wie gemeinhin bekannt endete der Prozess mit der Hinrichtung von Maria Stuart, Königin von Schottland.

Kinostar Arthaus Heilbronn






Ben is back
Ben is back

Genre: Drama
Länge: 103 Min.
FSK-Freigabe: Ab 12 freigegeben

Inhalt: Holly Burns (Julia Roberts) ist hin- und hergerissen, als ihr 19-jähriger Sohn Ben (Lucas Hedges) an Heiligabend unverhofft vor der Tür steht. Die vierfache Mutter möchte nur zu gern glauben, dass ihr Ältester sein Drogenproblem endlich im Griff hat. Aber die Zweifel bleiben. Vor allem Schwester Ivy (Kathryn Newton) und Stiefvater Neal (Courtney B. Vance) sind skeptisch. Hat er die Familie nicht schon oft genug ins Chaos gestürzt? In den folgenden turbulenten 24 Stunden versucht Holly alles, um ihre Familie zusammenzuhalten und Ben vor sich selbst zu schützen - und findet dabei mehr über sein Leben heraus, als ihr lieb ist...

Kinostar Arthaus Heilbronn






Yuli
Yuli

Genre: Drama
Länge: 110 Min.
FSK-Freigabe: Ab 6 freigegeben

Inhalt: Carlos ist ein undiszipliniertes Kind, das alles, was es über das Leben weiß, auf den Straßen Havannas gelernt hat. Doch sein Vater Pedro - selbst Sohn einer Mutter, die noch als Sklavin in den kubanischen Zuckerrohrplantagen ausgebeutet wurde - erkennt das außergewöhnliche Talent seines Sohnes, den er nach dem Sohn eines afrikanischen Kriegsgottes nur Yuli nennt: Er kann tanzen wie kein zweiter. Gegen dessen Willen schickt er ihn auf die staatliche Ballettschule und sorgt mit harter Hand dafür, dass Yuli seine Ausbildung beendet. Yuli wird bald zu einem der besten Tänzer seiner Generation, feiert internationale Erfolge und ist der erste dunkelhäutige Romeo am Royal Opera House in London. Doch trotz des Ruhms zehrt das Heimweh an ihm, die Sehnsucht nach Freunden und Familie. Als er nach einer schweren Verletzung mit dem Tanzen pausieren muss, geht er zurück nach Kuba. Nach all den Jahren der Entbehrung und Einsamkeit lebt Yuli hier erstmals seinen schier unstillbaren Hunger nach Leben aus - und setzt damit seine Karriere aufs Spiel. Er muss sich entscheiden ob seine eigene Liebe zum Tanz ausreicht um den Weg weiterzugehen, den sein Vater ihm vorherbestimmt hat.

Kinostar Arthaus Heilbronn






Die Frau des Nobelpreisträgers
Die Frau des Nobelpreisträgers

Genre: Drama
Länge: 101 Min.
FSK-Freigabe: Ab 6 freigegeben

Inhalt: Joan (Glenn Close) und Joe Castleman (Jonathan Pryce) sind seit fast 40 Jahren verheiratet. Joe gefällt sich als einer der bedeutendsten amerikanischen Schriftsteller der Gegenwart. Er genießt in vollen Zügen die Aufmerksamkeit, die ihm zu Teil wird, diverse Affären inklusive. Seine Frau Joan scheint dabei mit viel Charme, einem scharfen Sinn für Humor und intelligenter Diplomatie die perfekte Unterstützung im Hintergrund. Als Joe für sein literarisches Oeuvre mit dem Nobelpreis ausgezeichnet werden soll, reisen sie gemeinsam nach Schweden. Begleitet werden sie dabei von ihrem Sohn David (Max Irons) - selbst angehender Schriftsteller ohne Vaters Segen. Zwischen hochoffiziellen Empfängen, Ehrfurchtsgebaren und Damenprogramm werden die Risse der Ehe sichtbar und eine unruhige Unzufriedenheit beginnt durch Joans stoische Fassade zu brechen. Zu allem Überfluss werden die Castlemans auch noch von Journalist und Möchtegern-Biograph Nathaniel Bone (Christian Slater) verfolgt, der unnachgiebig versucht, ein dunkles Geheimnis aufzudecken.

Kinostar Arthaus Heilbronn






Fahrenheit 11/9
Fahrenheit 11/9

Genre: Dokumentarfilm
Länge: 128 Min.
FSK-Freigabe: Ab 6 freigegeben

Inhalt: Kaum eine Wahl hat die Öffentlichkeit so stark beschäftigt wie die von Donald Trump zum 45. Präsidenten der Vereinigten Staaten. Als einer der wenigen, die das Ergebnis vorhergesagt haben, offenbart Oscar®-Preisträger Michael Moore die Umstände und Mechanismen, die zur Machtergreifung des umstrittenen Kandidaten geführt haben. Im Fokus seiner Kritik steht dabei nicht nur der Präsident selbst, sondern vor allem auch das Versagen der Demokraten. Furchtlos, provokativ und hochgradig unterhaltsam seziert Michael Moore die politischen und gesellschaftlichen Prozesse bis zu Donald Trumps Amtseinführung und prangert soziale Ungleichheit an. Dabei bleibt er nicht bei der Frage, wie es dazu kommen konnte, sondern ruft alle Amerikaner zu politischem Engagement und Widerstand auf.

Kinostar Arthaus Heilbronn






Colette
Colette

Genre: Drama
Länge: 112 Min.
FSK-Freigabe: Ab 6 freigegeben

Inhalt: Als Sidonie-Gabrielle Colette (Keira Knightley) den erfolgreichen Pariser Autoren Willy (Dominic West) heiratet, ändert sich ihr Leben schlagartig: Sie zieht aus dem ländlichen Frankreich ins turbulente Paris und wird Teil der intellektuellen und kulturellen Elite. Willy, der von einer Schreibblockade geplagt ist, überzeugt seine junge Frau für ihn als Ghostwriter zu arbeiten. In ihrem Debütroman erzählt Colette die Geschichte einer selbstbewussten, jungen Frau namens Claudine. Ein halb-autobiografischer Debütroman, der unter Willys Namen zum Bestseller wird und ihm Reichtum und Ruhm verschafft. Schnell entstehen weitere Claudine-Bestseller - geschrieben von Colette - und schließlich eine ganze Markenwelt. Nach und nach beginnt Colette den Kampf darum, gesellschaftliche Zwänge zu überwinden und sich als wahre Autorin der erfolgreichen Bücher offenbaren zu können, um ihre Werke für sich zu beanspruchen. (Quelle: DCM)

Kinostar Arthaus Heilbronn






Capernaum - Stadt der Hoffnung
Capernaum - Stadt der Hoffnung

Genre: Drama
Länge: 126 Min.
FSK-Freigabe: Ab 12 freigegeben

Inhalt: Zain (Zain Al Rafeea) ist gerade einmal zwölf Jahre alt. Zumindest wird er auf dieses Alter geschätzt. Der Junge hat keine Papiere und die Familie weiß auch nicht mehr genau, wann er geboren wurde. Nun steht er vor Gericht und verklagt seine Eltern, weil sie ihn auf die Welt gebracht haben, obwohl sie sich nicht um ihn kümmern können. Dem Richter schildert er seine bewegende Geschichte: Was passierte, nachdem er von zu Hause weggelaufen ist und bei einer jungen Mutter aus Äthiopien Unterschlupf fand und wie es dazu kam, dass er sich mit ihrem Baby mittellos und allein durch die Slums von Beirut kämpfen musste. Ein Kind klagt seine Eltern an und mit ihnen eine ganze Gesellschaft, die solche Geschichten zulässt.

Kinostar Arthaus Heilbronn






Verlorene
Verlorene

Genre: Drama, Spielfilm
Länge: 95 Min.
FSK-Freigabe: Ab 16 freigegeben

Inhalt: Maria (Maria Dragus) ist frei, wenn sie Orgel spielt. Bach spürt man im Bauch. Zu Hause fühlt die 18-Jährige sich verantwortlich: Für Hannah (Anna Bachmann), ihre jüngere Schwester, die rebellierend den Ausbruch aus dem Dorf plant, für Johann (Clemens Schick), ihren Vater. Nach dem frühen Tod der Mutter leben die beiden ungleichen Schwestern alleine mit ihm in der süddeutschen Provinz. Stoisch erfüllt Maria die Erwartungen der Anderen: als Beschützerin, Schwester und vom Vater geliebte Tochter. Ein fragiles Gleichgewicht, das sie mit aller Kraft zu halten versucht - auch um den Preis ihrer eigenen Träume. Alles ändert sich, als Valentin (Enno Trebs), ein junger Zimmermann auf der Walz, im Betrieb des Vaters Anstellung findet. Maria verliebt sich. Zum ersten Mal, gegen alle Vernunft. Valentin erwidert Marias heimliche Zuneigung. Doch je näher er ihr kommt, umso mehr zieht sie sich zurück. Für die Bewahrung eines sorgsam gehüteten Geheimnisses ist Maria bereit sich aufzuopfern. Als Hannah der Wahrheit auf die Spur kommt, ist die Welt der Geschwister längst über ihnen zusammengestürzt. Hannah beschließt, ihre Schwester zu retten. Wenn es sein muss, auch gegen Marias Willen.

Kinostar Arthaus Heilbronn






Astrid
Astrid

Genre: Drama
Länge: 123 Min.
FSK-Freigabe: Ab 6 freigegeben

Inhalt: Die Biografie der erfolgreichen Kinderbuchautorin Astrid Lindgren "Young Astrid" widmet sich der herausragenden Erzählerin, die mit ihren Geschichten Kinder auf der ganzen Welt in den Bann zog. Dabei legt die Filmemacherin Pernille Fischer ihr Augenmerk vor allem auf die kämpferische Seite der geistigen Mutter von Pippi Langstrumpf, Michel aus Lönneberga, Ronja Räubertochter und vielen weiteren jugendlichen Helden: Als 18-Jährige im Schweden der 1920er Jahre unverheiratet schwanger geworden, sah sie sich vielen Vorurteilen gegenüber ausgesetzt.

Kinostar Arthaus Heilbronn






Unzertrennlich
Unzertrennlich

Genre: Documentary
Länge: 100 Min.
FSK-Freigabe: Ab 0 freigegeben

Inhalt: Sondervorführung am 20.01.2019 um 14:00 Uhr in Anwesenheit der Regisseurin Frauke Lodders! Regie::Frauke Lodders Länge:: 91 Minuten FSK:: ab 0 Jahren Deutschland 2018 Ca. 4 Millionen Menschen in Deutschland haben einen Bruder oder eine Schwester, die chronisch oder lebensverkürzt erkrankt oder behindert sind. Sie müssen sich bereits deutlich früher als ihre AltersgenossInnen mit Themen wie Verantwortung, Verzicht und Verlust auseinander- setzen. Ihre Realität unterscheidet sich grundlegend von der anderer Kinder und Jugendlicher. Leise beobachtend und mit großem Respekt vor allen Familienmitgliedern nähert sich der Film den unterschiedlichen Lebensrealitäten solcher Geschwisterkinder an und führt in ihren Alltag ein.

Kinostar Arthaus Heilbronn






VIP Polizist im russischen Original
VIP Polizist im russischen Original

Länge: 95 Min.
FSK-Freigabe: Ab 12 freigegeben

Inhalt: in abendfüllender Film, gedreht auf der Grundlage der gleichnamigen Serie, erzählt von neuen Mißgeschicken des jungen Ermittlers – Draufgänger Grischa Ismailow. Zu Silvester findet er heraus, dass ihm nächstes Jahr die Arbeitslosigkeit droht – die Polizeiabteilung, die für Schutz und Ordnung im Luxusstadtteil Rubljowka zuständig ist, soll aufgelöst werden. Grischa entscheidet sich, dass die Rettung Ertrinkender die Sache der Ertrinkenden selbst ist. Und organisiert selbst einen Silvesterbankraub, um diesen später selber vorbildlich aufzudecken.

Kinostar Arthaus Heilbronn






Müslüm
Müslüm

Genre: Drama
Länge: 132 Min.
FSK-Freigabe: Ab 12 freigegeben

Inhalt: Müslüm wird in eine arme Familie hineingeboren. Als er noch ein kleines Kind ist, ermordet sein Vater, seine Mutter und seine Schwester, vor seinen Augen. Nach einem sehr schweren Autounfall geht man davon aus, dass er tot sei. Dieser Unfall ist die Ursache dafür, dass er teilweise Hörstörungen und Bewegungsstörungen hat. Dies wird ein Teil seiner seltsamen Persönlichkeit. Er geht mit einer 21 Jahre älteren Frau, welche eine Schauspielerin und Sängerin ist, eine sehr stürmische Beziehung ein. Müslüm findet die Rettung in der Musik. Er verarbeitet sein Trauma in seinem persönlichen und musikalischen Leben, indem er seinen Schmerz verinnerlicht. Wie ein Phönix wird er aus seinen zerstörten Träumen wiedergeboren. Er geht auf die Dunkelheit zu und singt den Seelen der Menschen schmerzhafte Lieder. So wird er zum Kult. Er ist von nun an von jedem "der Vater". Er ist der Vater von jedem jungen, schlecht verdienenden Menschen, die in der Großstadt nicht zurechtkommt und immer von Leben abgelehnt wird. Seine seltsame Persönlichkeit kombiniert er mit seiner empfindlichen, traurigen und dem Baritonklang seiner Stimme. In der Kombination seiner ungewöhnlichen Stimmlage und den Songtexten, die Empfindliches und Authentisches beinhalten, wird Müslüm mit einer anderen sozialen und wirtschaftlichen Art der Vater von Jedem. Arabesque Musik gibt der Generation eine neue Inspiration, indem sie der Musik eine neue Bedeutung gibt. In türkischer Sprache mit deutschen Untertiteln

Scala Neckarsulm






Hedefim Sensin
Hedefim Sensin

Genre: Komödie
Länge: 108 Min.
FSK-Freigabe: Ab 6 freigegeben

Inhalt: Zekeriya Tastan, verdient seinen Lebensunterhalt als Cig-Köfte Verkäufer in den Straßen von Istanbul. Doch sein vorlautes Mundwerk wird ihm zum Verhängnis, als er sich, zur falschen Zeit am falschen Ort, verplappert. Er ist gezwungen Istanbul zu verlassen. Kaum ist er zum ersten Mal in Gökçeada angekommen, ändert sich nicht nur sein Leben, sondern auch das von Hafize, Leyla und Yarim Hasan.

Scala Neckarsulm






VIP Polizist im russischen Original
VIP Polizist im russischen Original

Länge: 95 Min.
FSK-Freigabe: Ab 12 freigegeben

Inhalt: in abendfüllender Film, gedreht auf der Grundlage der gleichnamigen Serie, erzählt von neuen Mißgeschicken des jungen Ermittlers – Draufgänger Grischa Ismailow. Zu Silvester findet er heraus, dass ihm nächstes Jahr die Arbeitslosigkeit droht – die Polizeiabteilung, die für Schutz und Ordnung im Luxusstadtteil Rubljowka zuständig ist, soll aufgelöst werden. Grischa entscheidet sich, dass die Rettung Ertrinkender die Sache der Ertrinkenden selbst ist. Und organisiert selbst einen Silvesterbankraub, um diesen später selber vorbildlich aufzudecken.

Scala Neckarsulm