Kinos
 
Datenschutzerklärung
Bretten
Heilbronn
Mosbach
Neckarsulm
BR
HN
MOS
NSU
Kinostühle abzugeben Kinostar Filmwelt Mosbach
Wir erneuern im Kino in Mosbach unsere Kinostühle in den Sälen.
Interesse an Kinostühlen?
  • Ende Oktober
    Kinostar Filmwelt Mosbach
Weitere Infos an der Kinokasse im Kino Mosbach
Premiere mit Hauptdarstellerin Kinostar Arthaus Heilbronn
Hauptdarstellerin Christiane Dollmann aus Bad Wimpfen ist anwesend
LAUF BABY
  • Freitag, 15. November 2019 um 19.30 Uhr
    Kinostar Arthaus Heilbronn
LauF BaBy ist eine `Räuberpistole`, ein unüblich erzählter Film mit subtilem, leisem UND lautem, manchmal bösen Humo
Joker
Joker

Länge: 122 Min.

Inhalt: Jeder kennt Joker, den erbitterten Erzfeind und schlimmsten Gegner, der Batman erbarmungslos zusetzt, aber keiner weiß, warum das geschah. Eigentlich war Arthur Fleck früher ein Junge wie viele andere, er war etwas eigenbrötlerisch und sein Lachen klang ziemlich erschreckend, doch nichts deutete darauf hin, dass er das Böse in sich trug, welches er später zu seinem Lebensinhalt machte. Doch der Spott und die Demütigungen, denen er sogar in seinen therapeutischen Sitzungen ausgesetzt waren, ließen in seiner Seele eine finstere Saat reifen....

Kinostar Filmwelt Bretten
Kinostar Filmwelt Mosbach
Scala Neckarsulm






Maleficent: Mächte der Finsternis
Maleficent: Mächte der Finsternis

Länge: 118 Min.

Inhalt: Bildgewaltig und spannungsgeladen erzählt MALEFICENT: MÄCHTE DER FINSTERNIS davon wie neue Mächte erwachen und sich unerwartete Allianzen bilden - nicht zuletzt durch Auroras (Elle Fanning) bevorstehende Hochzeit mit Prinz Philipp (Harris Dickinson)! Doch es ist nicht alles Gold, was glänzt und vieles nicht so wie es scheint. Im Gegensatz zu Aurora traut Maleficent (Angelina Jolie) dem Frieden nicht. So stehen sich die beiden plötzlich auf unterschiedlichen Seiten gegenüber und haben doch eigentlich immer noch dasselbe Ziel: die magischen Moore und ihr zauberhaften Kreaturen zu schützen. Nur welches Ziel verfolgt Königin Ingrith (Michelle Pfeiffer)?

Kinostar Filmwelt Bretten
Kinostar Filmwelt Mosbach






Gemini Man
Gemini Man

Länge: 119 Min.

Inhalt: Der Elite-Auftragskiller Henry Brogan (Will Smith) sieht sich plötzlich selbst im Zentrum der Verfolgung durch einen mysteriösen jungen Agenten, der scheinbar jeden einzelnen seiner Schritte vorhersehen kann.

Kinostar Filmwelt Bretten
Kinostar Filmwelt Mosbach






Shaun das Schaf - Der Film: UFO-Alarm
Shaun das Schaf - Der Film: UFO-Alarm

Länge: 86 Min.

Inhalt: Seltsame Lichter über dem verschlafenen Städtchen Mossingham kündigen die Ankunft eines geheimnisvollen Besuchers aus einer fernen Galaxie an... Aber auf der nahe gelegenen Mossy Bottom Farm hat Shaun ganz andere Dinge im Kopf, denn ständig werden seine verrückten Streiche von einem entnervten Bitzer vereitelt. Doch als plötzlich ein ebenso lustiges wie bezauberndes Außerirdischen-Mädchen mit erstaunlichen Kräften in der Nähe der Farm bruchlandet, erkennt Shaun sofort die einmalige Chance: mit Hilfe der Außerirdischen kann er jede Menge neue Späße und Abenteuer anstellen! Gleichzeitig ist es aber auch der Beginn einer Mission, die Außerirdische wieder sicher nach Hause zu bringen...

Kinostar Filmwelt Bretten
Kinostar Filmwelt Mosbach






Systemsprenger
Systemsprenger

Länge: 125 Min.

Inhalt: Pflegefamilie, Wohngruppe, Sonderschule: Egal, wo Benni hinkommt, sie fliegt sofort wieder raus. Die wilde Neunjährige ist das, was man im Jugendamt einen "Systemsprenger" nennt. Dabei will Benni nur eines: Liebe, Geborgenheit und wieder bei Mama wohnen! Doch Bianca hat Angst vor ihrer unberechenbaren Tochter. Als es keinen Platz mehr für Benni zu geben scheint und keine Lösung mehr in Sicht ist, versucht der Anti-Gewalttrainer Micha, sie aus der Spirale von Wut und Aggression zu befreien.

Kinostar Filmwelt Bretten
Kinostar Filmwelt Mosbach
Kinostar Arthaus Heilbronn






Everest - Ein Yeti will hoch hinaus
Everest - Ein Yeti will hoch hinaus

Länge: 97 Min.

Inhalt: Ein kleiner Yeti ist einem Versuchslabor in Shanghai entkommen und sucht Zuflucht auf den Dächern der Millionenstadt. Dort begegnet er ausgerechnet dem neugierigen Teenager-Mädchen Yi und ihren Freunden Jin und Peng. Schnell wird klar, dass das Trio den kleinen Yeti, den sie kurzerhand auf den Namen "Everest" taufen, nur vor dem finsteren Laborleiter Burnish und der Zoologin Dr. Zara retten können, wenn sie ihn zurück in seine Heimat bringen. Gemeinsam begeben sich die Freunde auf eine faszinierende Reise durch sagenhafte Landschaften, wunderliche Ereignisse und magische Momente, um Everest am höchsten Punkt der Erde wieder mit seiner Familie zu vereinen.

Kinostar Filmwelt Bretten
Kinostar Filmwelt Mosbach






Downton Abbey
Downton Abbey

Länge: 122 Min.

Inhalt: Aufregung auf Downton Abbey: Der König und die Königin erweisen dem Hause Grantham die Ehre. Es müssen ein royaler Lunch, eine Parade und ein Dinner organisiert werden. Aber wir befinden uns im Jahr 1927 und der Earl of Grantham (Hugh Bonneville) sinnt, ob sie nach all den Veränderungen der letzten Jahre überhaupt noch einem königlichen Besuch gewachsen sind... Als wäre diese Aufgabe nicht schon schwer genug zu bewältigen, muss sich das Personal mit dem furchteinflößenden royalen Haushalt herumärgern, und schon bald keimt eine kleine Revolte im unteren Teil des Hauses auf. Währenddessen quält Lady Mary (Michelle Dockery) die Frage, ob der Erhalt von Downton überhaupt noch zeitgemäß ist. Soll das Familienanwesen vielleicht doch einer bürgerlichen Institution weichen? Auch die Dowager Countess of Grantham (Maggie Smith) sieht dem königlichen Besuch mit gemischten Gefühlen entgegen, gehört ihre Cousine Lady Bagshaw (Imelda Staunton) doch zum royalen Gefolge, und mit dem Aufeinandertreffen reißen auch alte Wunden wieder auf.

Kinostar Filmwelt Bretten
Kinostar Filmwelt Mosbach
Kinostar Arthaus Heilbronn






Angry Birds 2 - Der Film
Angry Birds 2 - Der Film

Länge: 97 Min.

Inhalt: Mit einer urkomischen Starbesetzung aus bekannten und neuen Charakteren geht der Streit zwischen den flugunfähigen Vögeln und den hinterlistigen grünen Schweinen in ANGRY BIRDS 2 - DER FILM in die nächste Runde. Als eine neue Bedrohung auftaucht, die sowohl die Insel der Vögel als auch die Insel der Schweine in Gefahr bringt, rekrutieren Red, Chuck, Bombe und Mächtiger Adler Chucks Schwester Silver und tun sich mit den Schweinen Leonard, seiner Assistentin Courtney und dem Technik-Nerd Garry zusammen. Gemeinsam schmieden sie einen wackeligen Waffenstillstand und bilden ein ungewöhnliches Superteam, um ihre Heimat zu retten.

Kinostar Filmwelt Bretten
Kinostar Filmwelt Mosbach






Manou - flieg' flink!
Manou - flieg' flink!

Länge: 88 Min.

Inhalt: Lange Zeit wusste Manou, der kleine Mauersegler, nicht, dass er nicht von den Möwen aus Nizza abstammt. Von seinem Vater lernte er schwimmen, fischen und fliegen, doch bei einer Flugprüfung merkt er, dass er sich nicht mit den anderen Möwen messen kann. Als er erfährt, dass er adoptiert worden ist, wird ihm klar, warum er schon immer ein Außenseiter war, den außer seiner Familie niemand hier haben will. Als ein paar Ratten dann aber noch ausgerechnet in jener Nacht, in der er Wache hält, ein Ei stehlen, verstoßen ihn die Möwen aus der Kolonie und Manou sucht sein Glück bei den Mauerseglern. Doch eines Tages erhält er die Chance, allen zu beweisen, was in ihm steckt...

Kinostar Filmwelt Bretten
Kinostar Filmwelt Mosbach
Kinostar Arthaus Heilbronn






Wer 4 sind - Die Fantastischen Vier
Wer 4 sind - Die Fantastischen Vier

Länge: 105 Min.

Inhalt: Seit 30 Jahren sind die Reime, Melodien und Beats der FANTASTISCHEN VIER omnipräsent. Die Hip-Hop Pioniere aus Stuttgart schaffen es seit geraumer Zeit sogar ganze Stadien damit zu füllen. Im letzten Jahr waren sie wieder einmal die erfolgreichste deutsche Band. Die Texte ihrer Hits kennen bereits mehrere Generationen in- und auswendig - ja sie finden sich sogar in Schulbüchern wieder. Wenn man Ende der Achtziger Jahre über Rap sprach, kam der meist von der Ost- oder Westküste der USA. Michi Beck, Thomas D, And.Ypsilon und Smudo rappten, scratchten und produzierten trotzdem auf deutsch und aus den Hip Hop-Außenseitern wurden spätestens mit ihrem Song "Die da!?!" deutsche Popstars.

Kinostar Filmwelt Bretten
Kinostar Arthaus Heilbronn






Die Biene Maja - Der Kinofilm
Die Biene Maja - Der Kinofilm

Länge: 88 Min.

Inhalt: Arbeit, Fleiß und Honig - eigentlich ist das Leben einer Biene geregelt, aber nicht mit dem Wirbelwind "Die Biene Maja". Neugierig und stets auf der Suche nach Abenteuern bringt sie die Ordnung des Bienenstocks ganz schön durcheinander. Doch plötzlich ist die Aufregung noch größer: Das Gelee Royale ist gestohlen ? das Lebenselixier der Bienenkönigin (Eva-Maria Hagen)! Die königliche Ratgeberin Gunilla (Nina Hagen) verdächtigt die Hornissen und hält Maja zudem für deren Verbündete. Gemeinsam mit ihrem besten Freund Willi (Jan Delay) begibt sich die mutige Biene auf eine gefährliche Reise um herauszufinden, wer das verschwundene Gelee Royale gestohlen hat.

Kinostar Filmwelt Bretten
Kinostar Filmwelt Mosbach






Die kleine Hexe
Die kleine Hexe

Länge: 102 Min.

Inhalt: Die kleine Hexe (Karoline Herfurth) hat ein großes Problem: Sie ist erst 127 Jahre alt und damit viel zu jung, um mit den anderen Hexen in der Walpurgisnacht zu tanzen. Deshalb schleicht sie sich heimlich auf das wichtigste aller Hexenfeste - und fliegt auf! Zur Strafe muss sie innerhalb eines Jahres alle Zaubersprüche aus dem großen magischen Buch auswendig lernen und allen zeigen, dass sie eine gute Hexe ist. Doch Fleiß und Ehrgeiz sind nicht wirklich ihre Stärken und obendrein versucht die böse Hexe Rumpumpel (Suzanne von Borsody) mit allen Mitteln zu verhindern, dass sie es schafft. Zusammen mit ihrem sprechenden Raben Abraxas macht sich die kleine Hexe deshalb auf, um die wahre Bedeutung einer guten Hexe herauszufinden. Und stellt damit die gesamte Hexenwelt auf die Probe...

Kinostar Filmwelt Bretten
Kinostar Filmwelt Mosbach






Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer
Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer

Länge: 109 Min.

Inhalt: Irgendwo im weiten Meer liegt die Insel Lummerland, auf der genau vier Menschen wohnen: König Alfons der Viertel-vor-Zwölfte und seine drei Untertanen: Lokomotivführer Lukas, Ladenbesitzerin Frau Waas und Herr Ärmel. Als der Postbote dann eines Tages ein falsch adressiertes Paket abliefert, ist die kleine Insel um einen Bewohner reicher – um ein kleines Kind namens Jim Knopf. Einige Jahre später ist Jim zu einem aktiven Jungen herangewachsen, der bei Lukas in die Lokomotivführer-Lehre gegangen ist. Doch weil sich König Alfons Sorgen über eine mögliche Überbevölkerung von Lummerland macht und Lukas‘ Lokomotive Emma stilllegen will, brechen Lukas und Jim gemeinsam mit Emma in ein Abenteuer auf, bei dem sie auf Piraten, Drachen und den Kaiser von Mandala treffen…

Kinostar Filmwelt Bretten
Kinostar Filmwelt Mosbach






The Addams Family
The Addams Family

Länge: 102 Min.

Inhalt: Die Addams Family, das sind die Eheleute Morticia (im Original gesprochen von Charlize Theron) und Gomez Addams (Oscar Isaac) mit ihren Kinder Wednesday (Chloë Grace Moretz) und Pugsley (Finn Wolfhard) sowie Onkel Fester (Nick Kroll) und Großmama (Bette Midler). Sie sind eine eher ungewöhnliche Familie - manche würden vielleicht sogar unheimlich oder morbid sagen. Eines Tages geraten die Addams-Familienmitglieder ins Visier der sensationslüsternen TV-Moderatorin Margaux Needler (Allison Janney), die sich als Reality-TV-Host mit ihrer Tochter Parker (Elsie Fisher) als nicht zu unterschätzende Gegnerin erweist. Und als wäre das noch nicht genug Chaos in ihrem düsteren Heim, muss die Addams Family sich zusätzlich auch noch auf den Besuch der erweiterten Großfamilie vorbereiten, weil ein besonderer Festtag in den eigenen Reihen ansteht.

Kinostar Filmwelt Bretten
Kinostar Filmwelt Mosbach






Parasite
Parasite

Länge: 132 Min.

Inhalt: Familie Kim ist ganz unten angekommen: Vater, Mutter, Sohn und Tochter hausen in einem grünlich-schummrigen Keller, kriechen für kostenloses W-LAN in jeden Winkel und sind sich für keinen Aushilfsjob zu schade. Erst als der Jüngste eine Anstellung als Nachhilfelehrer in der todschicken Villa der Familie Park antritt, steigen die Kims ein ins Karussell der Klassenkämpfe. Mit findigen Tricksereien, bemerkenswertem Talent und großem Mannschaftsgeist gelingt es ihnen, die bisherigen Bediensteten der Familie Park nach und nach loszuwerden. Bald schon sind die Kims unverzichtbar für ihre neuen Herrschaften. Doch dann löst ein unerwarteter Zwischenfall eine Kette von Ereignissen aus, die so unvorhersehbar wie unfassbar sind.

Kinostar Arthaus Heilbronn






After the Wedding
After the Wedding

Länge: 113 Min.

Inhalt: Zwischen Isabel (Michelle Williams) und Theresa (Julianne Moore) liegen Welten. Während Isabel jeden Tag für den Erhalt eines Waisenhauses in Kalkutta kämpft, kennt die Multimillionärin Theresa solche Probleme nur aus der Zeitung. Trotzdem will sie Isabels Lebenswerk vor der Schließung retten und bietet ihr eine großzügige Summe Geld an. Einzige Bedingung ist ein persönliches Kennenlernen in New York. Nur widerwillig macht sich Isabel auf den Weg und trifft mitten in den Hochzeitsvorbereitungen von Theresas 21-jähriger Tochter Grace (Abby Quinn) in New York ein. Bevor sie sich versieht, ist sie nicht nur Teil der luxuriösen Hochzeitsgesellschaft, auch trifft sie dort auf ihre alte Liebe Oscar (Bill Crudup). Isabel erkennt, dass sie und ihr Projekt nicht zufällig ausgewählt wurden. Denn Theresa weiß um ihr so lang gehütetes Geheimnis und fordert einen weit höheren Preis von Isabel um das Waisenhaus zu retten...

Kinostar Arthaus Heilbronn






Deutschstunde 2
Deutschstunde 2

Länge: 140 Min.

Inhalt: Deutschland, kurz nach dem Zweiten Weltkrieg. Der Jugendliche Siggi Jepsen muss in einer Strafanstalt einen Aufsatz zum Thema „Die Freuden der Pflicht“ schreiben. Er findet keinen Anfang, das Blatt bleibt leer. Als er die Aufgabe am nächsten Tag nachholen muss, diesmal zur Strafe in einer Zelle, schreibt er wie besessen seine Erinnerungen auf. Erinnerungen an seinen Vater Jens Ole Jepsen, der als Polizist zu den Autoritäten in einem kleinen norddeutschen Dorf zählte und den Pflichten seines Amtes rückhaltlos ergeben war. Während des Zweiten Weltkriegs muss er seinem Jugendfreund, dem expressionistischen Künstler Max Ludwig Nansen, ein Malverbot überbringen, das die Nationalsozialisten gegen ihn verhängt haben. Er überwacht es penibel, und Siggi, elf Jahre alt, soll ihm helfen. Doch Nansen widersetzt sich – und baut ebenfalls auf die Hilfe von Siggi, der für ihn wie ein Sohn ist. Anpassung oder Widerstand? Diese Frage wird für Siggi entscheidend…

Kinostar Arthaus Heilbronn






Der Glanz der Unsichtbaren
Der Glanz der Unsichtbaren

Länge: 102 Min.

Inhalt: Lady Di, Edith Piaf, Salma Hayek, Brigitte Macron: Die meisten der Besucherinnen des Tageszentrums für wohnungslose Frauen L'Envol nennen sich nach prominenten Vorbildern. Doch das L'Envol, einziger Ankerpunkt ihres prekären Alltags, steht vor der Schließung - nicht effektiv genug, hat die Stadtverwaltung beschieden. Drei Monate bleiben den Sozialarbeiterinnen Manu, Audrey, Hélène und Angélique, um ihren Schützlingen wieder auf die Beine zu helfen. Und die ziehen kräftig mit. Nachdem die Stadt auch noch ein Zeltcamp am Sportplatz räumen lässt, wird das L'Envol zur heimlichen Unterkunft, in der Betreuerinnen und Betreute mit ungeahntem Schwung ganz eigene Wege und Methoden zur Reintegration entwickeln. Tricks, Schwindeleien, alte und neue Freunde: Von jetzt an sind alle Mittel erlaubt ...

Kinostar Arthaus Heilbronn






Eine ganz heiße Nummer 2.0
Eine ganz heiße Nummer 2.0

Länge: 91 Min.

Inhalt: In Marienzell ist der Wurm drin: Die Leute ziehen weg, die Touristen kommen nicht mehr, es gibt keine Arbeit und keine Kinder. Niemand interessiert sich mehr für das Dorf, denn ohne High Speed Internet ist man heutzutage abgeschrieben, quasi ein niemand. Doch eine schnelle Leitung ist nicht in Sicht: Zu wenig Einwohner und zu hohe Kosten. Während die Männer sich erfolglos durch die Landschaft graben, um die Kabel selbst zu verlegen, haben die Freundinnen Waltraud (Gisela Schneeberger), Maria (Bettina Mittendorfer) und Lena (Rosalie Thomass) eine ganz andere Idee: Das große Preisgeld beim Tanzwettbewerb im benachbarten Josefskirchen! Eine heiße Sohle aufs Parkett legen und mit dem Gewinn die teure Internetleitung anzahlen - das wäre gleichzeitig noch die beste Werbung für Marienzell! Aber das Trio hat die Rechnung ohne Moni (Franziska Schlattner) gemacht, denn die intrigante Frau des Bürgermeisters will das Preisgeld mit ihrem "hochanständigen" Trachtenverein ebenfalls abräumen...

Kinostar Arthaus Heilbronn






Bruder Schwester Herz
Bruder Schwester Herz

Länge: 105 Min.

Inhalt: Die Geschwister Franz und Lilly betreiben gemeinsam die von ihrem Vater geerbte Rinderzucht. Während Franz mit diesem Cowboy-Dasein wunschlos glücklich ist, träumt Lilly von mehr. Da kommt ihr die Romanze mit Chris, der mit seiner Band auf der Dorfkirmes auftritt, gerade recht. Dass das ihrem eifersüchtigen Bruder missfallen würde, war klar, nicht aber, dass daraus ein Streit erwächst, der droht die beiden für immer zu entzweien.

Kinostar Arthaus Heilbronn






Petting statt Pershing
Petting statt Pershing

Länge: 97 Min.

Inhalt: 1983: Die 17-jährige Ursula hat es nicht leicht in dem piefigen Provinzdorf, in dem sie lebt, denn klug und eigenwillig, wie sie ist, hat sie früh durchschaut, wie der Hase läuft. Wirklich glücklich wird hier sowieso keiner: Wer kann, haut ab, wer bleibt, ändert nichts. Doch mit dem neuen Lehrer ändert sich einiges. Neben WG-Leben und linksradikalem Gedankengut verteilt Grimm auch noch Lebenslust und Liebesfreuden an alle Frauen im Dorf - nur nicht an Ursula. Und dafür soll er büßen...

Kinostar Arthaus Heilbronn






Nurejew - The White Crow
Nurejew - The White Crow

Länge: 127 Min.

Inhalt: Paris in den 1960er Jahren: Der Kalte Krieg befindet sich auf seinem Höhepunkt und die Sowjetunion schickt ihre beste Tanzkompanie in den Westen, um ihre künstlerische Stärke zu demonstrieren. Das Leningrader Kirow-Ballett begeistert die Pariser Zuschauer, aber ein Mann sorgt für die Sensation: der virtuose junge Tänzer Rudolf Nurejew. Attraktiv, rebellisch und neugierig, lässt er sich vom kulturellen Leben der Stadt mitreißen. Begleitet von der schönen Chilenin Clara Saint (Adèle Exarchopoulos) streift er durch die Museen und Jazz-Clubs der Stadt, sehr zum Missfallen der KGB-Spione, die ihm folgen. Doch Nurejew genießt den Geschmack der Freiheit und beschließt in Frankreich politisches Asyl zu beantragen. Ein höchst riskantes Katz- und Mausspiel mit dem sowjetischen Geheimdienst beginnt.

Kinostar Arthaus Heilbronn






Das Geheimnis des Grünen Hügels
Das Geheimnis des Grünen Hügels

Länge: 81 Min.

Inhalt: Nahe des Sees am grünen Hügel verbringen Koko und seine Freunde den Sommer. Ihre Ferien werden allerdings gestört, als aus ihrem Dorf immer mehr Gegenstände verschwinden. So fallen beispielsweise ein Kinderfahrrad und ein Rasenmäher unbekannten Dieben zum Opfer. Weil die Polizei diesen Diebstählen keine große Beachtung schenkt, beschließen die Kinder, die gemeinen Räuber selbst zu schnappen oder zumindest zu enttarnen… Der auf einem kroatischen Kinderbuch basierende Film beginnt extrem unheimlich, die Suche nach dem Täter wird jedoch auf liebenswert-nostalgische Art geschildert. Mit viel „Bullerbü“-Touch.

Kinostar Arthaus Heilbronn






A Gschicht über d'Lieb
A Gschicht über d'Lieb

Länge: 97 Min.

Inhalt: Sankt Peter, ein kleines Dorf im Baden-Württemberg in den frühen 1950er Jahren. Gregor und Maria sind Geschwister und die Kinder des Bacherbauern. Ihr Vater wünscht sich, dass Gregor, sein einziger Sohn, einmal den Hof übernimmt. Doch der hat einen ganz anderen Traum: Er will an der künftig am Dorf vorbeiführenden Bundesstraße eine Tankstelle errichten. Dazu braucht er aber die finanzielle Hilfe des Vaters. Obwohl Maria zu vermitteln versucht, können die Männer ihren Streit lange nicht beilegen. Schließlich lenkt der Vater ein: Er ist bereit, seinen Sohn zu unterstützen, wenn Maria bald heiratet und so für eine ordentliche Fortführung des Familienhofs sorgt. Das Ultimatum stellt die Geschwister vor die wichtigste Entscheidung ihres Lebens. Denn die beiden verknüpft ein besonderes Band...

Kinostar Arthaus Heilbronn






Leberkäsjunkie
Leberkäsjunkie

Länge: 96 Min.

Inhalt: Schluss mit Leberkäs. Diesmal bekommt es der Eberhofer mit seinem bisher schlimmsten Widersacher zu tun: Cholesterin. Ab jetzt gibt's nur noch gesundes Essen von der Oma (Enzi Fuchs). Zu den Leberkäsentzugserscheinungen gesellen sich brutalster Schlafmangel und stinkende Windeln, weil Halb-Ex-Freundin Susi (Lisa Maria Potthoff) den Franz verpflichtet hat, eine Weile auf den gemeinsamen Sohn Paul aufzupassen. Die Verziehung des Sohnes kriegt er nebenbei gut hin, aber wie immer ist die Idylle von Niederkaltenkirchen durch allerhand Kriminalität getrübt: Brandstiftung, Mord und Bauintrigen. Selbstverständlich eilt Kumpel und selbst ernannter Privatdetektiv Rudi Birkenberger (Simon Schwarz) zu Hilfe, um ungefragt bei Ernährung, Erziehung und Ermittlung zu beraten.

Kinostar Arthaus Heilbronn






7. Kogustaki Mucize
7. Kogustaki Mucize

Länge: 132 Min.

Inhalt: Memo ist ein Hirte, der zur Zeit eines Staatsstreichs mit seiner geliebten Tochter und Großmutter in einem kleinen Dorf in der Region der Ägäis lebt. Memo, der eine geistige Behinderung hat, ist glücklich in seiner eigenen kleinen Welt. Eines Tages im Jahr 1983 wird Memo der Tod der Tochter des Befehlshabers des Kriegsrechts zur Last gelegt. Memo, dessen gewöhnliches Leben plötzlich auf den Kopf gestellt wird, wird zum Tode verurteilt und kam so in die Zelle Sieben. Es ist unwahrscheinlich, dass er hier überlebt. Aber schnell sieht die gesamte Zelle, deren Insassen ihn mit Hass empfangen, dass er ein gutes Herz hat. Sie beginnen allmählich von Memo überzeugt zu sein, dass er keinen Mord begeht. Mit der Zeit wird jeder, der ihn kennt, sich bemühen um Memo das Leben zu retten. Während alle nach Gerechtigkeit streben, wollen Memo und seine Tochter Ova nur wieder zusammenkommen. Memo ist unschuldig und jetzt braucht er ein Wunder, um sein Leben zu retten... In türkischer Sprache mit deutschen Untertiteln

Scala Neckarsulm






Annem
Annem

Länge: 114 Min.

Inhalt: Eine selbstlose Mutter, die für ihre Tochter das Unmögliche möglich macht und eine Tochter, die sich für ihre Mutter schämt und schnellstmöglich fortgehen will...Die Reise von Nazli, welche mit dem Studium beginnt, hält sie fern von dem Dorf, in dem sie groß geworden ist. Jahre später möchte sie aber wieder ins Dorf zu ihrer Mutter zurückkehren... Candan Ercetin hat nach 20 Jahren für diesen Film das Lied "Annem" erneut aufgenommen. In türkischer Sprache mit deutschen Untertiteln

Scala Neckarsulm