Mosbach: Kinoprogramm ab Donnerstag, 12. März 2020.

Kinoprogramm ab Donnerstag, 12. März 2020.

Donnerstag
15.00 & 17.00 „Onward: Keine halben Sachen“
15.30 „Sonic the Hedgehog“
16.30 & 18.30 „Die Känguru-Chroniken“
18.00 & 20.15 „Der Spion von nebenan“
19.30 Regisseurs Besuch: „Hassjünger“ Veranstaltung von Herz statt Hetze NOK in Kooperation mit der KZ-Gedenkstätte Neckarelz
20.30 „Der Unsichtbare“

Freitag
15.30 „Sonic the Hedgehog“
15.45 & 17.45 „Onward: Keine halben Sachen“
16.00 „Lassie – Eine abenteuerliche Reise“
18.00, 20.00 & 23.00 „Die Känguru-Chroniken“
18.15, 20.15 & 22.00 „Der Spion von nebenan“
20.30 & 22.30 „Der Unsichtbare“
23.00 Spar-Kino 4€: „Die Känguru-Chroniken“

Samstag
15.30 „Sonic the Hedgehog“
15.45 & 17.45 „Onward: Keine halben Sachen“
16.00 „Lassie – Eine abenteuerliche Reise“
18.00, 20.00 & 23.00 „Die Känguru-Chroniken“
18.15, 20.15 & 22.00 „Der Spion von nebenan“
20.30 & 22.30 „Der Unsichtbare“

Sonntag
13.30 „Lassie – Eine abenteuerliche Reise“
14.00 & 16.15 „Onward: Keine halben Sachen“
14.00, 18.00 & 20.15 „Der Spion von nebenan“
15.30 „Sonic the Hedgehog“
16.00, 18.30 & 20.00 „Die Känguru-Chroniken“
17.45 Vorpremiere: „Hotel Belgrad“ im russischen Original
20.30 „Der Unsichtbare“

Montag
15.30 „Sonic the Hedgehog“
15.45 & 17.45 „Onward: Keine halben Sachen“
16.00 & 20.00 „Die Känguru-Chroniken“
18.00 Programmkino: „Jojo Rabbit“
18.15 & 20.15 „Der Spion von nebenan“
20.30 Sneak Preview – Überraschungsfilm

Dienstag
15.30 „Sonic the Hedgehog“
15.45 & 17.45 „Onward: Keine halben Sachen“
16.00 „Lassie – Eine abenteuerliche Reise“
18.00 „Die Känguru-Chroniken“
18.15 & 20.15 „Der Spion von nebenan“
20.15 Programmkino: „Jojo Rabbit“
20.30 „Der Unsichtbare“

Mittwoch
15.30 „Sonic the Hedgehog“
15.45, 17.45 & 20.30 „Onward: Keine halben Sachen“
16.00 & 18.00 „Die Känguru-Chroniken“
18.15 „Der Spion von nebenan“
20.00 Frauenfilmreihe: „Die Frau, die vorausgeht“ in Kooperation mit der Beauftragten für Chancengleichheit und Frauenförderung im Neckar-Odenwald-Kreis
20.15 Englisches Programm: „Der Spion von nebenan“