Besuchen Sie uns auf Facebook Besuchen Sie uns auf INstagram
Kinos
 
Datenschutzerklärung
Bretten
Calw
Heilbronn
Mosbach
Neckarsulm
BR
CW
HN
MOS
NSU
UNZERTRENNLICH
 
 
Darsteller:
Regie: Frauke Lodders
Drehbuch: Frauke Lodders
FSK: ab 0
Filmlänge: 90 min.
 
zur offiziellen Homepage


 Geschwisterkinder haben eine ganz besondere Beziehung zueinander. Doch was ist, wenn ein Bruder oder eine Schwester lebensbedrohlich erkrankt oder eine Behinderung hat, die kein langes Leben in Aussicht stellt? Die Regisseurin Frauke Lodders setzt sich mit dieser Thematik auseinander und zeigt in ihrem Dokumentarfilm die schwierigen Lebensumstände von Kindern, die sich aufgrund der Erkrankung ihrer Geschwister schon früh mit Verantwortung, Verzicht, Verlust und dem Tod auseinandersetzen müssen. Im Vergleich zu ihren Altersgenossen, haben es die betroffenen Kinder in ihrem Alltag deutlich schwerer. Woran das liegt, zeigt Frauke Lodders. So begleitet sie das Leben der Familienmitglieder und zeigt auch die unterschiedlichen Lebensrealitäten der Geschwisterkinder.