BOLSCHOI: LA SYLPHIDE - 11. November 2018
 

BOLSCHOI: LA SYLPHIDE

Live aus dem Bolschoi in Moskau

  • Ballett
  • Russland, 2018
  • Musik: Herman Severin Løvenskiold
    Choreografie: Johan Kobborg nach August Bournonville
    Libretto: Adolphe Nourrit und Filippo Taglioni
11. November 2018
Poster BOLSCHOI: LA SYLPHIDE

11. November 2018

BOLSCHOI: LA SYLPHIDE

Live aus dem Bolschoi in Moskau

  • 11. November 2018 - 16.00 Uhr
  • Ballett
  • Russland, 2018
  • 120 min.
  • Musik: Herman Severin Løvenskiold
    Choreografie: Johan Kobborg nach August Bournonville
    Libretto: Adolphe Nourrit und Filippo Taglioni
  • Homepage TANZ IM KINO

La Sylphide ist eines der ältesten Ballette der Welt und ein Meisterwerk des dänischen Bournonville-Stils. Von dem Bournonville-Experten Johann Kobborg wird es für das Bolschoi neu inszeniert und entpuppt sich als vollkommenes romantisches Meisterwerk.


Am Tage seiner Hochzeit wird der junge Schotte James von einer übernatürlichen geflügelten Kreatur, einer Sylphe, wachgeküsst. Von ihrer Schönheit verzaubert riskiert James alles um eine Liebe auszuleben, die unerfüllbar ist.

Sehen Sie auch