Besuchen Sie uns auf Facebook
Kinos
 
Datenschutzerklärung
Bretten
Heilbronn
Mosbach
Neckarsulm
BR
HN
MOS
NSU
Kinostar_Logo.psd
Filmwelt Mosbach
Bahnhofstraße 1 - 74821 Mosbach - Fon 0 62 61 - 670 670
In Zusammenarbeit mit dem Seniorenbeirat Mosbach
 
Seniorenkino

Einmal im Monat Mittwochs um 14.30 Uhr. Eintritt 5 Euro
09. Oktober
Poster
Edie - Für Träume ist es nie zu spät

Genre: Drama (Großbritannien, 2018)
Mit: Sheila Hancock, Kevin Guthrie, Amy Manson
Regie: Simon Hunter
Länge: 1 Std. 42 Min.
FSK-Freigabe: ab 0 freigegeben
Webseite: Weitere Filminfos

Inhalt: Edith Moor, kurz Edie (Sheila Hancock), ist eine forsche aber liebenswerte Frau in ihren Achtzigern. Ein Leben lang hat sie sich stets nach den Bedürfnissen anderer gerichtet. Als ihre Tochter Nancy (Wendy Morgan) sie in ein Altersheim stecken will, beschließt die 83-Jährige aber schließlich ihr Leben endlich selbst in die Hand zu nehmen und sich einen lang ersehnten Traum zu erfüllen: Sie wollte schon immer den Berg Suilven in den schottischen Highlands erklimmen. Edie engagiert den jungen Jonny (Kevin Guthrie), sie für den herausfordernden Aufstieg vorzubereiten und packt ihre angestaubte Wanderausrüstung heraus. Nach und nach beginnt die willensstarke Dame nicht nur sich selbst, sondern auch anderen zu vertrauen. Jonny lernt indes Edies Dickkopf kennen und erfährt immer mehr über ihre Geschichte. Und während die beiden Wanderer den Berg versuchen zu besteigen, entwickelt sich eine tiefe Freundschaft zwischen ihnen...




13. November
Poster
Reiss aus - Zwei Menschen. Zwei Jahre. Ein Traum

Genre: Dokumentation (Deutschland, 2018)
Mit: -
Regie: Lena Wendt, Ulrich Stirnat
Länge: 2 Std. 00 Min.
FSK-Freigabe: ab 0 freigegeben
Webseite: Weitere Filminfos

Inhalt: Ulli und Lena wollen sich ein halbes Jahr Auszeit nehmen und planen deswegen eine Reise von Hamburg nach Südafrika. Dafür nehmen sie kein Flugzeug, sondern ihren alten Land Rover Terés. Damit sie unterwegs übernachten können, bekommen sie von Ullis Patentante noch ein 40 Jahre altes Dachzelt geschenkt und schon kann die Reise losgehen. Aus dem geplanten halben Jahr wird so unerwartet eine zweijährige Reise durch Westafrika, die das Paar vor eine Menge harter Proben und Aufgaben stellt, bei denen sie sich manchmal gewünscht hätten, sie wären nie passiert. Innerhalb dieser zwei Jahre umrunden Ulli und Lena mit 46.000 Kilometer zurückgelegten Kilometern einmal die Welt und haben trotz der harten Umstände das Ziel, nicht umzudrehen, bevor sie sich nicht selbst gefunden haben und sich an ihrer Lebenseinstellung etwas grundlegend zum Positiven verändert hat.




11. Dezember
Poster
Über den Dächern von Nizza

Genre: Krimi (USA, 1955)
Mit: Cary Grant, Grace Kelly, Jessie Royce Landis
Regie: Alfred Hitchcock
Webseite: Weitere Filminfos

Inhalt: Als es an der malerischen französischen Riviera immer wieder zu Diebstählen kommt, wird schnell der ehemalige Langfinger John Robie (Cary Grant) verdächtigt. Er machte sich einst als Juwelenräuber "Die Katze" einen Namen machte, ist inzwischen jedoch geläut. Da ihm die Polizei auf den Fersen ist, macht sich John selbst daran, den Gauner zu überführen und verliebt sich währenddessen in die zauberhafte Millionärstochter Frances (Grace Kelly).