Besuchen Sie uns auf Facebook
Kinos
 
Bretten
Calw
Heilbronn
Mosbach
Neckarsulm
BR
CW
HN
MOS
NSU
Kirchbrunnenstraße 3 - 74072 Heilbronn - Fon 0 71 31 - 64 22 2 22
Kinostar Arthaus Heilbronn
Filme im Original
 
Jeden Mittwoch und Samstags

Originalversion in den Kinostar Arthaus Kinos:
21. Oktober & 25. Oktober
Poster
Happy End

Genre: Drama (Frankreich, Österreich, Deutschland, 2017)
Mit: Isabelle Huppert, Jean-Louis Trintignant, Mathieu Kassovitz
Regie: Michael Haneke
Länge: 1 Std. 48 Min.
FSK-Freigabe: ab 12 freigegeben
Webseite: Weitere Filminfos

Inhalt: Familie Laurent betreibt eine boomende  Baufirma – das Fundament des Erfolgs aber bröckelt: Die resolute Patriarchin und Chefin Anne (Isabelle Huppert), mit dem Anwalt Lawrence Bradshaw (Toby Jones) verheiratet, hat ihren Sohn Pierre (Franz Rogowski) zum Managing Director gemacht, doch der ist bei weitem nicht kompetent genug für seine Aufgabe. Auch rein privat gibt es Probleme: Annes Bruder Thomas (Mathieu Kassovitz), ein Arzt, der ebenfalls in der Mehrgenerationen-Villa wohnt, soll sich plötzlich um seine zwölfjährige Tochter Eve (Fantine Harduin) kümmern – die zieht zu ihm, nachdem ihre Mutter versucht hat, sich umzubringen. Eve fühlt sich in ihrer neuen Umgebung mit dem Papa und dessen neuer Frau Anaïs (Laura Verlinden) samt Kleinkind einsam und fremd. Dann unternimmt auch Georges (Jean-Louis Trintignant), der verbitterte alte Vater von Anne und Thomas, einen Selbstmordversuch…

In Französisch mit Untertiteln


28. Oktober & 1. November
Poster
Borg/McEnroe

Genre: Biografie, Drama (Dänemark, Schweden, Finnland, 2017)
Mit: Shia LaBeouf, Sverrir Gudnason, Stellan Skarsgård
Regie: Janus Metz Pedersen
Länge: 1 Std. 48 Min.
FSK-Freigabe: ab 0 freigegeben
Webseite: Weitere Filminfos

Inhalt: 1980 ist der 24-jährige Schwede Björn Borg (Sverrir Gudnason) die Nummer eins auf der Weltrangliste im Herren-Tennis, aber auch von den Spuren seiner langen Karriere gezeichnet: Er fühlt sich ausgebrannt und müde. Das mit Spannung erwartete Finale des renommierten Tennisturniers in Wimbledon steht bevor, bei dem der besonnene Borg gegen den 20-jährigen John McEnroe (Shia LaBeouf) antreten muss, einen ebenso hitzköpfigen wie exzentrischen Newcomer aus New York. Während sich Borg mit Hilfe seines Trainers Lennart Bergelin (Stellan Skarsgård) auf das Duell vorbereitet, sorgt McEnroe immer wieder für neue Schlagzeilen und fühlt sich bald von den Medien in einen Käfig gezwängt. Und so erkennen die beiden Männer trotz ihrer unterschiedlichen Persönlichkeiten, dass sie mehr verbindet, als man auf den ersten Blick ahnt…

In Englisch mit Untertiteln


29. Oktober
Poster
Mathilde

Genre: Historie, Drama (Russland, 2017)
Mit: Michalina Olszanska, Lars Eidinger, Grigoriy Dobrygin
Regie: Aleksey Uchitel
Webseite: Weitere Filminfos

Inhalt: Nikolaus (Lars Eidinger) wird als Thronerbe Russlands von den schönsten Frauen des Landes angehimmelt – doch seine Aufmerksamkeit gilt nur einer: der weltberühmten Primaballerina Mathilde Kshessinsksa (Michalina Olszanska). Die erste flüchtige Begegnung wird zu einer leidenschaftlichen und glücklichen Romanze, die man am Hofe aber nicht gerne sieht, denn in den Augen der herrschenden Klasse ist Mathilde keine standesgemäße Partie. Das muss schließlich auch Nikolaus schmerzlich akzeptieren, als bei einem Zugunglück Zar Alexander III (Sergey Garmash) schwer verletzt wird und sein pflichtbewusster Sohn vorzeitig die Staatsgeschäfte übernimmt. Als der Zar schließlich im Sterben liegt, wird Nikolaus in die Vernunftsehe mit Prinzessin Alix von Hessen (Luise Wolfram) gedrängt. Doch seine Mathilde kann er nicht vergessen…

In Russisch ohne Untertiteln


19. November
Poster
The Last Warrior

Genre: Fantasy, Familie, Abenteuer (Russland, USA, 2017)
Mit: Victor Chorinjak, Elena Yakovleva, Konstantin Lavronenko
Regie: Dimitri Dyachenko
Länge: 1 Std. 40 Min.
Webseite: Weitere Filminfos

Inhalt: Der junge Ivan (Victor Chorinjak) fristet ein ganz normales Dasein in Moskau bis es ihn eines Tages auf unerklärliche Weise in das magische Land Belogorie verschlägt. In dieser Parallelwelt leben sämtliche russischen Märchenfiguren und Sagengestalten, mit deren Geschichten er aufgewachsen ist, Magie gehört zum Alltag und Konflikte werden mit Schwertern anstatt Wörtern ausgetragen. Doch ihm bleibt kaum Zeit, diese fantastische Welt zu bestaunen, denn schon bald wird er in einen Konflikt zwischen Gut und Böse verwickelt: Wie sich herausstellt, ist er nämlich der sagenumwobene letzte Krieger. Glücklicherweise kämpfen einige legendäre Figuren an seiner Seite, etwa der beinahe unsterbliche Koschtschei oder die Hexe Baba Jaga...

In Russisch ohne Untertiteln